• Pressemitteilungen

    Kreisstraßen K 6 und K 16 vorübergehend voll gesperrt (21.06.2017)

    Die Kreisstraße K 16 zwischen Katzien und Neumühle ist von Donnerstag, 22. Juni, bis einschließlich Samstag, 8. Juli 2017, voll gesperrt. Die Vollsperrung ist aufgrund von Verstärkungsarbeiten der Fahrbahn erforderlich. Die Umleitung erfolgt über die Kreisstraße K 65 von Rosche bis zur B 191 in beide Fahrtrichtungen. Vor und nach der Vollsperrung ist mit Behinderungen durch halbseitige Sperrung mit Ampelregelung zu rechnen.

    Die Kreisstraße K 6 zwischen Drohe und Könau ist von Montag, 26. Juni, bis einschließlich Freitag, 21. Juli 2017, voll gesperrt. Auch hier sind Bauarbeiten der Grund. Die Umleitung erfolgt über Könau - Ostedt - Kroetze - Groß Pretzier - Emern - Wieren in beide Fahrtrichtungen. Auch hier ist vor und nach der Vollsperrung mit Behinderungen durch halbseitige Sperrung mit Ampelregelung zu rechnen.