• Pressearchiv

    Anwohnerbeschwerden: Altglascontainer entfernt (23.05.2008)

     Wegen Beschwerden von Anwohnern sind die beiden Altglascontainer am Lindenweg in Westerweyhe entfernt worden. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (AWB) macht darauf aufmerksam, dass dort keine Flaschen abgestellt werden dürfen. Damit besteht ab sofort die einzige Möglichkeit, in Westerweyhe Altglas zu entsorgen, am Container-Standort in der Industriestraße. Dort können Bürgerinnen und Bürger werktags zwischen 7 und 19 Uhr ihr Altglas entsorgen.

    In den Altglascontainer dürfen nur leere Flaschen und Gläser wie zum Beispiel Einwegflaschen sowie Marmeladen- und Gemüsegläser eingeworfen werden. Behältnisse aus Ton und Porzellan, Glühbirnen, Flachglas, Drahtglas, Spezialglas, Kristall- und Spiegelglas gehören nicht in den Altglas-Container, sondern in den Restabfall-Behälter.

    Aus gegebenem Anlass bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb die Bürgerinnen und Bürger, keine anderen Abfälle wie zum Beispiel Pappkartons an den Altglascontainern zurück zu lassen.