• Pressearchiv

    Brücke wegen dringender Sanierungsarbeiten gesperrt (27.08.2014)

    Wegen dringender Sanierungsarbeiten wird die Straßenbrücke im Zuge der Kreisstraße K56 in Medingen (die über die ICE-Strecke Uelzen-Hamburg führt) von Montag, 8. September, bis Donnerstag, 2. Oktober 2014, für den Kfz-Verkehr gesperrt. Das hat das Amt für Kreisstraßen des Landkreises Uelzen mitgeteilt. 

    Die Sperrung zwischen der Bevenser Straße und der Bruchtorfer Straße gilt während der gesamten Dauer der Brückenarbeiten. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke dagegen durchgängig passierbar.

    Während der Vollsperrung wird eine Umleitung des Straßenverkehrs südlich von Medingen, beginnend an der Ecke Waldstraße/Ebstorfer Straße durch Bad Bevensen zur Landesstraße L252/Dahlenburger Straße und weiter über die Landesstraße L232 nach Altenmedingen eingerichtet. Der Straßenverkehr aus nördlicher Richtung wird in Hönkenmühle über die Kreisstraße K1 in Richtung Altenmedingen und weiter über die Landesstraße L232 nach Bad Bevensen umgeleitet.

    Die Bushaltestellen in Medingen „Medingen Siedlung“ in Fahrtrichtung Bruchtorf und „Bruchtorf Ilmenaustraße“ in beide Fahrtrichtungen werden jeweils vom 8. September bis 2. Oktober 2014 aufgehoben.