• Pressearchiv

    Entdeckerbus bleibt trotz Einführung eines Fahrpreises in der Erfolgsspur (10.09.2008)

     Seit mehr als zwei Monaten rollen die Entdeckerbusse wieder durch den Landkreis Uelzen. Übertrafen bereits die Juli-Zahlen die Erwartungen der Initiatoren, so haben die Fahrgastzahlen im  abgelaufenen Monat August den positiven Trend noch einmal bestätigt: Der Entdeckerbus bleibt trotz der erstmaligen Einführung eines Fahrpreises in diesem Jahr von drei Euro für ein Tages-Ticket auch weiterhin in der Erfolgsspur.

    Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl der Fahrgäste zwar von 11.753 um rund 20 Prozent auf 9.481 in diesem August, die Initiatoren führen das aber in erster Linie auf die verhältnismäßig schlechte Witterung zurück. Von einem Einbruch der Zahlen aufgrund der Einführung eines Fahrpreises kann laut „Wirtschaftsförderung Uelzen aktiv“ keine Rede sein. Im Gegenteil. „Wir sind überaus zufrieden mit der Resonanz“, so Eberhard Gottschlich. Und weiter: „Bei etwas besserem Wetter hätten wir möglicherweise sogar die Zahlen des entsprechenden Vorjahresmonats erreicht, wenn nicht sogar übertroffen – und das trotz Frahrpreis.“

    Im Verhältnis zu den jeweiligen Fahrgastzahlen ist die Zahl der mitgeführten Fahrräder sogar gestiegen. Waren es im August 2007 noch 2.329 Drahtesel, die mit auf die Reise genommen wurden, waren es im August 2008 mit 2.214 fast ebenso viele.

    Im Juli 2008 hatten bereits insgesamt rund 5.000 Fahrgäste das Angebot des Entdeckerbusses genutzt, darunter etwa 1.250 Kinder unter 14 Jahre und etwa 40 Teilnehmerinnen des „Schutzengel-Projektes“. Sie können in dieser Saison erstmals kostenlos mitfahren.

    Vergleichszahlen aus dem Vorjahresmonat Juli 2007 gibt es nicht, da der Entdeckerbus im vergangenen Jahr erst im August gestartet ist.

    Nochmals zurück zur Einführung des Fahrpreises: Ebenso wie im Juli gab es auch im August 2008 keinerlei Beschwerden über den Fahrpreis. Der Vorverkauf der Tagestickets in den Touristinformationen und Kurverwaltungen wurde weiterhin sehr gut angenommen und auch der Zahlungsverkehr in den Bussen lief gewohnt problemlos, da auch im August die Fahrgäste das Geld für den Fahrpreis meistens passend bereit hielten.

    Die Entdeckerbus-Saison endet in diesem Jahr am 26. Oktober.