• Pressearchiv

    Erste ILEK-Arbeitskreissitzungen am 17. und 24. April (03.04.2007)


    Im April finden die ersten Sitzungen der Arbeitskreise zum Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK) statt. Ziel der Veranstaltungen ist es, Projekte zu erarbeiten, die in das Konzept aufgenommen werden. Um den Bezügen zwischen den Themen Rechnung zu tragen, werden an beiden Terminen zunächst gemeinsam zu den jeweiligen Themenfeldern Projektvorschläge gesammelt. Danach bieten die parallel durchgeführten Arebitskreise die Möglichkeit, die Projektvorschläge weiterzuentwickeln und zu vertiefen.

    Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Damit die Veranstaltung optimal vorbereitet werden kann, bittet das Büro KoRIS um Anmeldung unter 0511 / 9357-150 oder  frahm@koris-hannover.de.

    17. April, 19 bis 22 Uhr 
    (Martin-Luther-Haus, Pastorenstraße 6, 29525 Uelzen)

    • Arbeitskreis Siedlung und Landschaft
    • Arbeitskreis Land- und Forstwirtschaft

    24. April, 19 bis 22 Uhr 
    (Martin-Luther-Haus, Pastorenstraße 6, 29525 Uelzen)

    • Arbeitskreis Tourismus und Kultur
    • Arbeitskreis Wirtschaft und Verkehr

    Grundlage für die Projektentwicklung in den Arbeitskreisen ist das Strategiepapier , das im Rahmen der Strategiekonferenz von Vertretern aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erarbeitet wurde.