• Pressearchiv

    Gesprächsforum für Scheidungskinder (Landkreis Uelzen) (05.07.2006)

    Für Kinder jeden Alters bedeutet die Trennung der Eltern eine tiefgreifende Veränderung ihres bisherigen Lebens. Dies kann mit Belastungen verbunden sein, die ihre Entwicklung und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, Jungen und Mädchen wirkungsvolle Unterstützung zukommen zu lassen.

    Eine Möglichkeit hierzu bietet die Teilnahme an einem Programm für Trennungskinder in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen. Im Rahmen dieses Programms können die Kinder über ihre Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse sprechen und nach neuen Wegen suchen, die Trennung ihrer Eltern zu verarbeiten. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.

    Die Gruppenstunden werden von Sozialpädagogen angeboten und finden über 14 Wochen (jeweils eineinhalb Stunden pro Woche) statt. Sie richten sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an die Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Tivolistr. 9, 29525 Uelzen, Tel.: 0581/74084.