• Pressearchiv

    Infoveranstaltung zur A 39 (12.04.2006)

    Zu einer Informationsveranstaltung über das geplante Autobahnprojekt A 39 lädt der Landkreis Uelzen am

    Montag, 24. April 2006, 20 Uhr,

    alle interessierten Kreiseinwohner in das Schützenhaus in Bad Bodenteich, Schützenstraße 21, ein. Projektleiterin Annette Padberg von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, und ihr Kollege Heiko Lange werden den aktuellen Planungsstand als Grundlage für das zur Zeit laufende Raumordnungsverfahren darstellen. Es wird erläutert, wie die Trassenvarianten gebildet wurden, wie die Varianten bewertet wurden und wie die daraus abgeleitete im März bekannt gegebene Vorzugsvariante ermittelt wurde.
    Neben Landrat Dr. Theodor Elster, der die Veranstaltung moderiert, wird Dr. Holger Manthey, Referent für Raumordnung bei der Regierungsvertretung Lüneburg, an dem Informationsabend teilnehmen.

    Im Anschluss an den Vortrag können die Teilnehmer gezielte Sachfragen an die Experten stellen. Die Veranstaltung soll nicht der Meinungsbildung für oder gegen die Autobahn oder einzelne Trassenabschnitte dienen, sondern allen Interessierten die Möglichkeit bieten, kompetente Antworten auf ihre Fragen zur Planung zu bekommen.