• Pressearchiv

    Klasse 1a der Grundschule Holdenstedt gewinnt den "Goldenen Siegerzahn" (04.12.2013)

    Sie haben es von der Saft-Bar durch den Kariestunnel bis zum Torwandschießen geschafft, doch besonders gut haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a der Grundschule Holdenstedt während des diesjährigen Zahngesundheitstages beim Zahn-Quiz geschlagen. Sie wussten die meisten Antworten auf die gestellten Fragen und gewannen so diesen Wettstreit. Folgerichtig bekam die Klasse 1a jetzt auch den entsprechenden Siegerpokal überreicht – und zwar den „Goldenen Siegerzahn“.

    Der kleine Nik Stepanov nimmt den "Goldenen Siegerzahn" entgegenOffiziell übergeben wurde die außergewöhnliche Trophäe von Dr. Detlev Preuß, der als Jugendzahnarzt beim Gesundheitsamt Uelzen/Lüchow-Dannenberg gemeinsam mit seinem Team der „AG Jugendzahnpflege“ den Aktionstag Anfang Oktober an der Grundschule in Holdenstedt organisiert hatte.

    Stellvertretend für seine Klassenkameraden nahm der kleine Nik Stepanov den Zahn-Pokal entgegen und reckte ihn anschließend sichtlich stolz vor seinen Mitschülerinnen und Mitschülern in die Höhe. Diese zeigten sich nicht weniger begeistert, denn immerhin gab´s als weitere Preise Pausenspielgeräte und Bilderbücher, die künftig allen Kindern der Schule zugute kommen. Außerdem durften sich die Grundschüler – als Mittel gegen Erkältungsviren – über vitaminreiche Kost freuen, die ebenfalls einige Sponsoren bereitgestellt hatten.