• Pressearchiv

    Kreisverwaltung: Lohnabrechnung von Samtgemeinde Bevensen übernommen (30.04.2008)


    Nach der Pensionierung des zuständigen Sachbearbeiters bei der Samtgemeinde Bevensen hat der Landkreis Uelzen die dortigen Aufgaben der sogenannten Bezügeberechnung übernommen. Zwar hat das Amt für Personal und Organisation zuvor schon die Eingabe der Daten in die EDV und die tarifvertragliche Beratung in besonderen Fällen erledigt, doch nun wurde die gesamte Verantwortung für diesen Bereich übernommen. Dadurch hat sich der Aufwand für Dateneingabe und Berechnung der Gehälter noch einmal deutlich erhöht. Pro Abrechnungsfall bekommt der Landkreis eine Vergütung von der Samtgemeinde gezahlt.

    „Dies ist ein weiterer kleiner Schritt auf dem Weg zu mehr Verwaltungskooperation“, äußerte Kreisrat Dr. Heiko Blume. Der Landkreis unterstütze darüber hinaus schon seit längerem drei weitere Samtgemeinden bei der Lohnabrechnung.