• Pressearchiv

    "KulturKontakte-Preis": Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 12. Juli 2015 (28.04.2015)

    Das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg möchte Unternehmen auszeichnen, die durch nachahmenswerte Konzepte Kunst und Kultur in Niedersachsen fördern. Dadurch sollen positive Vorbilder für den Aufbau neuer Kooperationen vorgestellt und ein Forum zur Kontaktaufnahme zwischen Wirtschaft und Kultur geschaffen werden. 

    „Sollten Ihnen Kulturförderungen oder sonstige Kooperationen von Wirtschaft und Kultur bekannt sein, freuen wir uns, wenn Sie das fördernde Unternehmen für den KulturKontakte-Preis vorschlagen“, so die Landesbeauftragte Jutta Schiecke. Kriterien für die Vergabe des KulturKontakte-Preises sowie einen Bewerbungsbogen finden sich in entsprechenden Flyern, die unter anderem im Uelzener Kreishaus (Info-Ständer Raum 138) ausliegen.

    Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume macht in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass auch Selbstbewerbungen möglich sind. Weitere Informationen sind unter der Internetadresse www.kulturkontakte.com erhältlich. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 12. Juli 2015.

    „KulturKontakte“ ist eine Initiative des Landes Niedersachsen und mehrerer Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern. Der KulturKontakte-Preis wird am 25. November 2015 durch den Schirmherrn der „KulturKontakte“, Wirtschaftsminister Olaf Lies, verliehen.