• Pressearchiv

    LEADER: Diskussionsveranstaltung zum Erhalt traditioneller Dorfgaststätten (21.04.2016)

    Unter dem Motto „Zukunftsfähige Heideregion“ lädt die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Heideregion Uelzen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein, die sich am Donnerstag, 28. April 2016, 17 bis 19 Uhr, im Kreishaus Uelzen, Veerßer Straße 53, Raum 61/62, mit dem Erhalt von traditionellen Dorfkneipen beschäftigt.

    Nachfolgeproblematik, Bürokratie, Investitionsstau und demografischer Wandel führen dazu, dass immer mehr Gaststätten in der Heideregion Uelzen geschlossen werden. Kann der Rückzug der traditionellen Einrichtungen aus der Fläche aufgehalten werden? Was ist zu tun?

    In der Gemeinde Scharnhorst im Landkreis Celle haben zehn Einwohner eine GmbH gegründet, um die dortige Gaststätte als Dorfgemeinschaftseinrichtung am Leben zu erhalten. Heinrich Harke, Geschäftsführer der Scharnhorster Dorf- und Gasthaus GmbH, wird über seine Erfahrungen mit dem Erhalt der ehemaligen Gaststätte „Zur Post“ berichten.
     
    Ist das Scharnhorster Konzept auf die Region übertragbar? Gibt es andere mögliche Lösungsansätze, um die letzten noch vorhandenen „Dorfkneipen“ in der Heideregion als Kommunikationstreffpunkte zu erhalten? Diese und viele weitere Fragen sollen ausgiebig diskutiert werden.

    Anmeldungen nimmt das Regionalmanagement der Leader-Region unter der E-Mail-Adresse anne.hartmann@lwk-niedersachsen.de sowie der Rufnummer 0581/8073-122 entgegen.