• Pressearchiv

    Lehrgang Büromanagement bei der KVHS (30.11.2005)

    Lehrgang Büromanagement (IHK)

    Die Kreisvolkshochschule bietet ab Anfang nächsten Jahres einen Vorbereitungslehrgang für die IHK-Prüfung zur/zum Fachkauffrau/-mann für Büromanagement an, der sich an alle Interessierte richtet, die im Bürobereich tätig sind und sich weiterqualifizieren möchten. Mit dem erfolgreichen Abschluss der IHK-Prüfung im Bereich Büromanagement sind die Teilnehmer/innen qualifiziert, gehobene Assistenz- und Sachbearbeitertätigkeiten sowie Koordinationsfunktionen in größeren Sekretariaten, Büros und Verwaltungsdiensten auszuüben. Mit der im Lehrgang erworbenen erhöhten Sachkompetenz sowie der Berufserfahrung werden die Teilnehmer/innen in die Lage versetzt, Führungs- und Steuerungsaufgaben einschließlich Aufgaben der bereichsbezogenen Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung im eigenen speziellen Funktionsbereich zu übernehmen.
    Ein kaufmännischer Berufsabschluss ist für eine Teilnahme nicht zwingend erforderlich wenn 5 Jahre Berufspraxis im kaufmännischen Bereich nachgewiesen werden können. Liegt ein kaufmännischer Berufsabschluss vor, reichen für die Zulassung zur Prüfung vor der IHK 2 Jahre Berufpraxis. Der Kurs ist gleichermaßen für Berufstätige und Berufsrückkehrer geeignet.

    Die Kreisvolkshochschule führt diese Maßnahme in der Zeit vom 16. Februar 2006 bis zum 15. September 2007 durch. Der Kurs umfasst insgesamt 630 Unterrichtsstunden in folgenden Bereichen:
    Volks- und Betriebswirtschaft, Personalwirtschaft und Arbeitsrecht, Informations- und Büromanagement, Informations- und Kommunikationssysteme, Protokollführung, Texterstellung und Textformulierung, situationsbezogenes Fachgespräch.
    Die Prüfung vor der IHK Lüneburg-Wolfsburg wird in zwei Teilprüfungen im Frühjahr 2007 und Herbst 2007 stattfinden.
    Der Unterricht findet in der ersten Hälfte des Kurses donnerstags (zeitweise auch dienstags) in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr (4 Unterrichtsstunden) und jeden zweiten Samstag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.15 Uhr (6 Unterrichtsstunden) statt. Im Monat sind im Durchschnitt ca. 33 Unterrichtsstunden geplant. Unterrichtsort ist die Stadt Uelzen.

    Zur Vorbereitung dieser Maßnahme lädt die KVHS zu einer Informationsveranstaltung ein. Termin ist am Donnerstag, dem 8. Dezember, 18 Uhr, KVHS-Veranstaltungszentrum Uelzen, Turmstr. 9. Aus organisatorischen Gründen bittet die KVHS um tel. Voranmeldung unter (0581) 976 490. Weitere Informationen sind ebenfalls unter dieser Tel.-Nr. erhältlich.