• Pressearchiv

    Nach erfolgreichem Aufstiegslehrgang: Thomas Pöggel neuer Kreisinspektor (20.12.2007)


    Einen zweijährigen Aufstiegslehrgang mit insgesamt 1.130 Unterrichtsstunden hat Thomas Pöggel seit 2005 neben seiner Vollzeittätigkeit bei der Kreiskasse absolviert. Im Juni dieses Jahres bestand er  schließlich seine Prüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst am Studieninstitut in Hannover. Mit seinen 51 Jahren war Pöggel der älteste Kursteilnehmer.

    „Es war anstrengend, hat aber großen Spaß gemacht. Und ich würde es wieder tun“, bilanzierte der heute von Landrat Dr. Theodor Elster zum Kreisinspektor beförderte Absolvent. Im vergangenen halben Jahr hat er im Ordnungsamt eine halbjährige Bewährungszeit erfolgreich durchlaufen. Dort wird er auch künftig tätig sein und sich um Allgemeines Gewerberecht und das Schornsteinfegerwesen kümmern.