• Pressearchiv

    Neue Broschüre: Wegweiser für Frauen und Mädchen (14.11.2007)


    Viele haben schon auf ihn gewartet, jetzt ist er erschienen: Der Wegweiser für Frauen und Mädchen im Landkreis Uelzen. Auf Initiative des Arbeitskreises der Gleichstellungs-beauftragten hat Sabine Siegel ein umfangreiches Nachschlagwerk sowohl für Beratende als auch für Ratsuchende erstellt.

    Neben Wohlfahrtsverbänden und Beratungsstellen finden sich zahlreiche Adressen und Angebote zu Themen wie Gewalt, Erziehungs- und Lebensfragen, Sucht und Selbsthilfegruppen in dem Heft. Auch für Betroffene mit Beeinträchtigungen oder Migrationshintergrund sowie Senioren sind wichtige Anlaufstellen genannt. Die Rubriken Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit, Bildung und Kultur sowie Soziales, Freizeit und Gesundheit haben ebenso ihren Platz wie Mutter-Vater-Kind-Angebote und Kinder- und Jugendarbeit.

    "Der Wegweiser wurde für den Landkreis Uelzen zwar kostenneutral, aber mit viel Mühe erstellt", betont Sabine Siegel, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises. In Kürze wird er in allen Rathäusern kostenlos ausliegen, ebenso in Kindergärten, Schulen, Spielkreisen, Büchereien, Jugendzentren und Arztpraxen. Bereits jetzt ist er im Kreishaus, der Kreisvolkshochschule und im Rathaus zu haben.

    Eine Homepage wird in Kürze unter der Adresse www.frauen-uelzen-proaktiv.de freigeschaltet. Damit ist der Wegweiser zumindest im Internet ständig auf dem neuesten Stand. Änderungen und Neuanträge können mitgeteilt werden unter E-Mail s.siegel@landkreis-uelzen.de oder per Fax an Sabine Siegel unter der Nr. 0581/827217.