• Pressearchiv

    Neue Zukunfts-Ideen für Deutschland gesucht (01.01.1900)

     Auch 2011 zeichnen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank mit dem Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten wieder die besten zukunftsweisenden Ideen und Projekte aus Deutschland aus. Im sechsten Jahr des erfolgreichen Wettbewerbs sind neue, spannende Elemente ergänzt worden: Je Kategorie wird die Jury aus allen Preisträgern einen Kategorie-Sieger ermitteln. Von der Bevölkerung wird außerdem per Online-Abstimmung ein Publikums-Sieger gewählt. Durch eine neue interaktive Mitmach-Plattform im Internet gibt es darüber hinaus die Gelegenheit, die „Ausgewählten Orte 2011“ kennenzulernen und zu unterstützen.

    Bewerben können sich wieder Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Kunst- und Kulturförderer, gemeinnützige Organisationen und Vereine, die mit einem innovativen Projekt einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Auf www.land-der-ideen.de ist die Online-Bewerbung ab sofort bis zum 5. Dezember 2010 möglich. Eine unabhängige Jury wählt anschließend die 365 „Ausgewählten Orte 2011“ aus den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Bildung, Umwelt, Wissenschaft und Gesellschaft.