• Pressearchiv

    Neues Gruppenangebot für acht- und neunjährige Mädchen (29.01.2009)

     Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen bietet bereits im Februar ein neues Gruppenangebot für acht- und neunjährige Mädchen an:

    In der Gemeinsamkeit der Gruppe sollen die jungen Teilnehmerinnen darin unterstützt werden, eigene Fähigkeiten, Bedürfnisse und Wünsche besser wahrzunehmen und nach außen hin zu vertreten. Ziel ist es unter anderen, den Mädchen so ein stärkeres Selbstbewusstsein zu vermitteln. Im Rahmen der Gruppe können neu erfahrene Kräfte dann direkt erlebt und erprobt werden, denn im gegenseitigen Miteinander sollen Verhaltensänderungen eben nicht nur angeregt, sondern bereits auch praktisch umgesetzt werden. Voraussetzung für eine Teilnahme ist deshalb das Interesse, sich auf die Gruppe, Gespräche, Spiele, Malen und „Traumreisen“ einzulassen.

    Persönliche Schwierigkeiten haben Mädchen dieses Alters oft deshalb, weil sie ihre Bedürfnisse zurücknehmen und sich allgemein eher passiv verhalten. Aber auch ausgeprägtes aggressives Verhalten ist Ausdruck eines wenig bewussten Umgangs mit sich selbst und Anderen.  

    Die Gruppe „Starke Mädchen“ trifft sich wöchentlich mittwochs in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr zu insgesamt zehn Terminen in den Räumen der Beratungsstelle, Tivolistraße 9, in Uelzen.

    Interessierte Mädchen sollten sich möglichst schnell unter Tel. 0581/74084 anmelden, da das erste Gruppentreffen bereits am 11. Februar stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.