• Pressearchiv

    Planungsausschuss auf Infotour (28.11.2006)


    Um eine Übersicht über bereits abgeschlossene Projekte im Bereich des Straßenbaus sowie seine aktuellen und künftigen Aufgaben zu bekommen, hat der neu gebildete Ausschuss für Planung, Hoch- und Straßenbau am Montag eine Infotour durch den Landkreis unternommen. Auf der mehr als 100 km langen Strecke besichtigten die neuen Mitglieder und Vertreter der Kreisverwaltung unter anderem den im September eröffneten Radweg Sasendorf / B4 entlang der Kreisstraße 11 und die Baustelle in Wessenstedt, wo gerade die Ortsdurchfahrt erneuert wird. Auch die Ortsdurchfahrt Seedorf wurde inspiziert. Dort soll eventuell im nächsten Jahr das historische Pflaster neu verlegt werden.

    Der Abschluss der Tour führte die Ausschussmitglieder nach Bodenteich, wo sie die Haupt- und Realschule besuchten und die Schulleiter trafen. Dabei konnten sie die in diesem Jahr realisierten Ganztagsschulbaumaßnahmen wie den überdachten Innenhof und die Mensa in Augenschein nehmen. Auch erfuhren sie, dass die Modernisierungen im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Dann erhält die Hauptschule eine neue Heizungsanlage.

    Als „Reiseleiter“ während der gut vierstündigen Rundfahrt fungierten Baudezernent Frank Peters, Torsten Röper als Fachmann für Straßenbelange im Amt für Kreisstraßen und Abfallwirtschaft und Eckhard Schneider, Leiter des Liegenschaftsamtes.