• Pressearchiv

    Sommer, Sonne, Partyfeeling - große Schutzengelparty im BADUE (09.07.2014)

    Es ist das Highlight im Jahreskalender des Schutzengel-Projektes: Als Einstimmung auf die anstehenden Sommerferien können es die „Schutzengel“ und alle anderen, die gerne Spaß haben, am Samstag, 19. Juli 2014, noch einmal so richtig krachen lassen – und zwar bei der großen „Schutzengelparty im BADUE“, dem Badeland in Uelzen. Und wie das bei den Veranstaltungen des Schutzengelprojektes nahezu üblich ist: Auch dieses Mal haben wieder all diejenigen, die einen gültigen Schutzengel-Ausweis vorweisen können, freien Eintritt. Wer noch keinen solchen Ausweis besitzt, sich aber gerne als Schutzengel registrieren lassen möchte, auch derjenige hat dazu vor Ort Gelegenheit – und damit dann ebenfalls freien Eintritt.

    Die Schutzengel laden ein zur Party im gesamten Außenbereich des BADUE.Mitglied im Schutzengel-Projekt können im Landkreis Uelzen grundsätzlich alle Mädchen und Jungen werden, die mindestens 16 Jahre und höchstens 24 Jahre jung sind und sich dem Grundgedanken des Projektes verpflichtet fühlen – nämlich Freunde und Bekannte davon abzuhalten, sich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ans Steuer zu setzen. 

    Da neben der Party auch der normale Badebetrieb weiterläuft, kostet der Besuch des BADUE alle übrigen Besucher, die sich aus Altersgründen nicht als Schutzengel registrieren lassen  können oder wollen, unter 18 Jahren 2,50 Euro. Wer volljährig ist, muss 5 Euro Eintritt zahlen.

    Alle, die sich die Schutzengelparty nicht entgehen lassen wollen, erwartet ein echtes Spektakel am, im und auf dem Wasser. Die Organisatoren und Veranstalter haben sich tolle Wettbewerbe und Aktionen einfallen lassen, damit die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Event wird. Wer seine Geschicklichkeit und Fitness mit anderen messen möchte, hat dazu zum Beispiel auf der „Wasserlaufbahn“, beim Wassertrampolin oder beim Turmspringen Gelegenheit.
    Zusätzlich gibt es Beachvolleyball und „Breakdance“ zum Mitmachen. Und auch für die nötige Verpflegung ist mit einer großen Auswahl an Softgetränken, alkoholfreien Cocktails und jeder Menge Gegrilltem ausreichend gesorgt.

    Durch die Veranstaltung führt der bekannte Moderator Peter Hellström, der sich auch um die passende Musik kümmert. Im Rahmen der Schutzengelparty gibt es außerdem tolle Preise zu gewinnen – unter anderem Karten für das Holi-Festival am 20. September in Uelzen, Karten für das Uelzen Open Air Konzert am 27. Juli, Karten für den Heidepark Soltau und Eintrittskarten von Fußball-Bundesligist Hannover 96. Außerdem noch Sicherheitstrainings des ADAC und fünf Sommerpakete des BADUE.

    Unterstützt wird das Schutzengel-Projekt im Landkreis Uelzen und die Party im BADUE durch zahlreiche Sponsoren wie mycity, den ADAC Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., die AOK,  die Polizei, die Sparkasse Uelzen/Lüchow-Dannenberg, den Präventionsrat sowie den Landkreis und die Stadt Uelzen.

    Einlass zu der großen „Schutzengelparty im BADUE“ ist ab 16 Uhr, gegen 21.30 Uhr soll das diesjährige Highlight der Saison dann langsam ausklingen.