• Pressearchiv

    Vollstreckungsbehörde: Vorübergehend keine Auskünfte möglich (27.04.2016)

    Die Vollstreckungsbehörde des Landkreises Uelzen steht am Freitag, 29. April 2016, für Auskünfte nicht zur Verfügung. Aufgrund einer Softwareumstellung ist ein Zugriff auf sämtliche Daten an diesem Tag nicht möglich. „Wir bitten alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger, die Einschränkung zu entschuldigen und zu berücksichtigen“, so Martin Theine, Pressesprecher des Landkreises Uelzen.