• Pressearchiv

    Weiterbeschäftigung Lohn für gute Prüfungsergebnisse (13.07.2011)

    „Sie haben ihre Ausbildung durchweg mit guten Ergebnissen abgeschlossen und damit unsere in sie gesetzten Erwartungen voll erfüllt“, mit diesen Worten hat Erster Kreisrat Dr. Heiko Blume die erfolgreichen Prüflinge des Landkreises Uelzen im Rahmen einer kleinen Feierstunde beglückwünscht. Besonders freue er sich darüber, so Blume weiter, dass der Landkreis Uelzen trotz einer nach wie vor sehr angespannten Haushaltslage allen Absolventen des Jahrgangs Weiterbeschäftigungen habe anbieten können.

    contentXXL error: Die Datei /portaldata/0/templates/0.ascx ist nicht vorhanden.

    Insgesamt haben beim Kreis sieben junge Menschen vor wenigen Tagen ihre Ausbildung in verschiedenen Ausbildungsberufen beendet. Neben vier Verwaltungsfachangestellten wurde ein Straßenwärter, eine Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sowie ein Diplom-Verwaltungswirt ausgebildet.

    Ulf Frohloff, Amtsleiter für Personal und Zentrale Dienste, ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, den ehemaligen Azubis seine Anerkennung auszusprechen. Er wünsche ihnen nicht nur Spaß an ihren künftigen Tätigkeiten, sondern auch ein gutes Miteinander mit den Kollegen.

    Nach erfolgreicher Abschlussprüfung können sich nunmehr Vanessa Stolley, Katharina Kohrs, Saskia Worm und Eike Lüders Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter nennen. Jan Blass absolvierte seine dreijährige Ausbildung ebenfalls erfolgreich und ist jetzt diplomierter Verwaltungswirt. Rüdiger Spill freut sich über seinen Abschluss als Straßenwärter und Patrick Strempel über seinen Abschluss als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.