• Pressearchiv

    metronom informiert: Schienenersatzverkehr am 21. und 22.05. (17.05.2005)

     

    metronom informiert zur dritten Phase des Schienenersatzverkehrs am Sonnabend, den 21. und Sonntag, den 22.05.2005 zwischen Uelzen und Bad-Bevensen sowie geänderten Fahrtzeiten in Uelzen und Hamburg

    Wegen restlicher Gleisbauarbeiten durch die DB Netz AG wird der
    metronom am Wochenende 21. und 22. Mai 2005 den Streckenabschnitt Bad Bevensen und Uelzen leider nur eingeschränkt befahren können.
    In dieser Zeit wird wieder ein Schienenersatzverkehr (SEV) den Betrieb des metronom ergänzen. Busse werden die Beförderung der Fahrgäste übernehmen.
    Die Busse halten in Uelzen am ZOB und in Bad Bevensen auf der Westseite des Bahnhofs am Gleis 2.

    Durch die etwas längeren Fahrzeiten der Busse verschieben sich die
    Ankunftszeiten in Uelzen.

    Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Aushangfahrpläne an den
    Bahnhöfen Uelzen und Bad Bevensen.

    Da es sich bei den eingesetzten Bussen nicht um Niederflurbusse handelt,
    werden Rollstuhlfahrer gebeten, sich vor Fahrtantritt im Kundenzentrum
    Uelzen nach geeigneten Verbindungen zu erkundigen.

    Fahrräder können in den Bussen leider nicht mitgenommen werden.

    Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.der-metronom.de und unter den Rufnummern des Kundenzentrums in Uelzen 0581 97 16 43-2, -1.