• Ansprechpartner & mehr

    Ihre Ansprechpartner

    Landkreis Uelzen Frau Hollingworth 0581 82-226 E-Mail senden
    Landkreis Uelzen Frau Baur-Schulz 0581 82-219 E-Mail senden
    Landkreis Uelzen Herr Degen 0581 82-282 E-Mail senden

    Der Landkreis Uelzen als Ihr zukünftiger Arbeitgeber

    Die Kreisverwaltung des Landkreises Uelzen gehört als Teil des öffentlichen Dienstes mit zum größten Arbeitgeber Deutschlands. Mit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestaltet er sich als moderner und zukunftsorientierter Dienstleister- sowohl die klassischen Verwaltungskräfte, als auch die Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Sozialarbeiter- und pädagogen, Tierärzte und viele andere - geben täglich ihr Bestes und erbringen vielfältige, kundenorientierte Leistungen, um den Menschen im Landkreis Uelzen effizient zu helfen.

    Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir bieten Ihnen einen gesicherten Arbeitsplatz, bei flexiblen Arbeitszeiten für eine bessere Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie und der Möglichkeit nach Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Für die bessere Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie wurden wir bereits zum wiederholten Male mit dem "Familiensiegel" ausgezeichnet. Der Landkreis Uelzen sucht geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die interessiert daran sind, die Gegenwart und die Zukunft unserer Verwaltung mitzugestalten und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

    Bewerben Sie sich bitte nur auf ausgeschriebene Stellen, da Initiativbewerbungen grundsätzlich nicht berücksichtigt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichwortes an:

     

    Landkreis Uelzen, Amt für Personal und Zentrale Dienste,
    Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen.

     

    Gern können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail, zusammengefasst zu einer PDF-Datei, an folgende Adresse senden:

    bewerbung@landkreis-uelzen.de

     

    Allgemeine Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen am Ende eines Auswahlverfahrens nur an Sie zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Zwei Monate nach Mitteilung einer Auswahlentscheidung werden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich vernichtet. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

    Falls sich unter diesem Text keine Anhänge befinden, liegen zurzeit keine Stellenausschreibungen vor.