• Amtsärztin / Amtsarzt - Ärztliche Untersuchungen und Begutachtungen

    Landkreis Uelzen - Zweckverband Gesundheitsamt

    Postanschrift:
    Auf dem Rahlande 15
    29525 Uelzen, Hansestadt
    0581 82 - 462
    0581 82 - 474

    Leistungsbeschreibung

    Die Erstellung von amtsärztlichen Gutachten, soweit sie durch Gesetz oder Verordnung verlangt werden, gehört zu den traditionellen Aufgaben des amtsärztlichen Dienstes eines Gesundheitsamtes.
    Zeugnisse und Gutachten werden nach ärztlicher Untersuchung erstellt. Die ärztliche Untersuchung umfasst eine Erhebung der Krankheitsvorgeschichte sowie eine körperliche Untersuchung, die bedarfsweise durch Hör- und Sehtests, Laboruntersuchungen, EKG, Reaktionstests und Gedächtnistests ergänzt wird.

    Folgende Zeugnisse und Gutachten werden erstellt:

    • Beamten-Eignungsuntersuchungen, Untersuchungen der Dienstfähigkeit von Beamten, Stellungnahmen für die Versorgungskasse (z.B. Sanatoriumsbehandlungen)
    • Begutachtung zur Zulassung bestimmter Berufe bzw. Tätigkeiten (z. B. Schornsteinfeger)
    • Amtsärztliche Gutachten bei Zweifeln an der  Kraftfahrereignung (KfZ)
    • Amtsärztliche Gutachten für Gerichte zur Beurteilung der Verhandlungsfähigkeit, Reisefähigkeit, Haftfähigkeit, Eignung bei Adoptionen
    • Amtsärztliche Stellungnahmen für das Sozialamt zu Hilfeleistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XII , früher Bundessozialhilfegesetz (BSHG)
    • Amtsärztliche Stellungnahmen zu Eingliederungshilfen für Behinderte nach den Sozialgesetzbüchern (SGB) IX und XII
    • Amtsärztliche Stellungnahmen zur Reisefähigkeit bei Abschiebungen von Ausländern
    • Sonstige amtsärztliche Gutachten, z. B. zur Vorlage beim Finanzamt (für Steuerzwecke), für die Familienkasse (Kindergeld), für Hochschulen ( Prüfungsfähigkeit, Studiengebühren)

    An wen muss ich mich wenden?

    An das Gesundheitsamt Uelzen - Lüchow-Danneberg, Auf dem Rahlande 15, 29525 Uelzen. Unter der Tel-Nummer 0581/82-462  können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten einen Termin vereinbaren.

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    • Personalausweis oder Reisepass
    • bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
    • vorhandene ärztliche Befundberichte/Krankenhausentlassungsberichte
    • Schwerbehindertenausweis/Versorgungsbescheid
    • Namen und Adressen der behandelnden Ärzte
    • Namen der einzunehmenden Medikamente

    Welche Gebühren fallen an?

    Bei bestimmten Untersuchungen/ Gutachten kann eine Gebühr anfallen.

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift

    • Öffnungszeiten

      • Mo - Fr: 08:30 - 12:00 Uhr, zusätzlich Do von 12:00 - 15:30 Uhr

        oder nach Vereinbarung
    • Parken

      • Parkplatz: direkt an der Straße "Auf dem Rahlande" gegenüber dem Dienstgebäude
    • Barrierefreiheit

    • Verkehrsmittel

      • Fahrplanauskunft