• Landkreis Uelzen - Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

    Die Aufgaben der Lebensmittelüberwachung bestehen insbesondere darin, Lebensmittel von der Produktion bis zur Abgabe an den Verbraucher zu überwachen.

    Ziel der Überwachung ist es, durch unangemeldete Kontrollen sicherzustellen, dass die Bestimmungen über

    • Schutz der menschlichen Gesundheit
    • Schutz vor Täuschung
    • Hygiene
    • Kennzeichnung
    • Werbung
    • Zusatzstoffe
    • Rückstände und Umweltkontaminanten
    • Schadstoffe
    • Stoffe mit pharmakologischer Wirkung
    • Betriebseigene Maßnahmen und Kontrollen
    • sowie neuartige Lebensmittel

    auf allen Stufen des Verkehrs, also von der Produktion bis zum Verbraucher, eingehalten werden.

    Für die erforderliche Laboruntersuchungen werden von den Lebensmittelkontrolleuren Plan-, Beschwerde- und Verdachtsproben genommen.

    Sind Produkte gesundheitsgefährdend, verdorben, im Wert gemindert oder nicht verkehrsfähig, trifft die Lebensmittelüberwachungsbehörde die erforderlichen Maßnahmen und setzt sie durch.

    Die Arbeit der Lebensmittelüberwachung:

    Die zuständigen Mitarbeiter überprüfen Betriebe regelmäßig auf:

    • Bau- und Einrichtungssubstanz
    • Arbeitabläufe
    • Betriebs-, Produkt- und Personalhygiene
    • Betriebseigene Maßnahmen und Kontrollen
    • Etikettierung und Kenntlichmachung der Produkte

    Bei der Inspektion werden beispielsweise Liefernachweise, Temperaturaufzeichnungen, Hygieneschulungsnachweise sowie Getränke und Speisenkarten eingesehen und ausgewertet.

    Das Kontrollteam berät darüber hinaus die verantwortlichen Unternehmen sowie deren Mitarbeiter hinsichtlich der Vermeidung oder Beseitigung von Mängeln und informiert sie über die zum Schutz der Verbraucher bestehenden Vorschriften. Darüber hinaus nehmen sie bereits im Vorfeld zu Bauvorhaben Stellung und beraten in allen Fragen, die ihren Aufgabenbereich betreffen.

    Weitere Angelegenheiten, Bearbeitungen und Informationen werden im Veterinäramt über

    • Tierhaltungsgenehmigung
    • Tierkörperbeseitigung
    • Tierseuchenbekämpfung
    • Tierschutz
    • Geflügelpest
    • Amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigung
    • Veterinärangelegenheiten allgemein

    erteilt.

    Informationen zur Tichinenprobenentnahme, -untersuchung und -abgabe finden Sie hier.

    Die Abteilung ist auch Ansprechpartner bei Verbraucherbeschwerden.

     

    Im Bürger- und Unternehmensservice sind eine Vielzahl von Verwaltungsleistungen unter Angabe von Hinweisen, Rechtsgrundlagen, Gebühren, Links etc. beschrieben. Dazu sind diverse Formulare den Verwaltungsleistungen zugeordnet:

    das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt im Bürger- und Unternehmensservice

     

    Postanschrift:
    Nothmannstraße 34
    29525 Uelzen, Hansestadt
    0581 82 - 736
    0581 82 - 748

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift

    • Öffnungszeiten

      • Mo. - Do. : 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
        Fr. : 8.30 - 12.00 Uhr
    • Formulare

      • Antrag § 11 TierSchG
        Anmeldebogen Tiertransport
        Informationsschreiben Registrierung
        Checkliste zur Vermeidung der Einschleppung Geflügelperst
        Merkblatt Biosicherheit in Geflügelbeständen
        Merkblatt für Tierheilkundige zum Umgang mit Arzneimitteln
        Merkblatt zur Anwendung von Tierarzneimitteln
        Merkblatt über den Umgang mit Frittierfetten
        Merkblatt Personalschulung in Lebensmittelbetrieben
        Merkblatt Hygiene bei Sahneaufschlagmaschinen
        Merkblatt Kennzeichnung von Käse
        Merkblatt Rindfleischettikitierung
        Merkblatt Kenntlichmachungspflicht auf Speisekarten
        Merkblatt Eigenkontrollen
        Merkblatt Allergenkennzeichnung
        Merkblatt Kenntlichmachung von Zusatzstoffen
        Merkblatt Temperaturen
        Merkblatt Küchenhygiene
        Merkblatt gewerbsmäßiges Züchten, Halten und Handeln von Tieren
        Merkblatt gewerbsmäßige Unterhaltung eines Reit- und Fahrbetriebes
        Merkblatt Pferdehaltung
        Merkblatt Hunderhaltung
        Merkblatt Funtiere und herrenlose Tiere
    • Parken

      • Behindertenparkplatz: Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe zum Kreishaus vorhanden
      • Parkplatz: Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe zum Kreishaus vorhanden
    • Barrierefreiheit

    • Verkehrsmittel

      • Fahrplanauskunft