Pressemitteilungen

Landtagswahl: Briefwahl ab sofort möglich (27.09.2017)

Am 15. Oktober 2017 findet die vorgezogene Wahl zum Niedersächsischen Landtag statt.

Aufgrund des Ende der Herbstferien gelegenen Wahltermins weist der Kreiswahlleiter darauf hin, dass nun allen (Samt-)Gemeinden im Wahlkreis 47 – Uelzen auch die Briefwahlunterlagen inklusive der Stimmzettel vorliegen, so dass die Briefwahlunterlagen ab sofort bei der jeweils zuständigen (Samt-)Gemeinde beantragt beziehungsweise durch diese herausgegeben oder verschickt werden können.

Ein Wahlschein für die Briefwahl kann wie folgt beantragt werden:

• durch schriftlichen Antrag, der sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung findet,
• persönlich bei der örtlichen Wahlleitung,
• per E-Mail an die örtliche Wahlleitung,
• durch formloses, jedoch unterschriebenes Anforderungsschreiben an die örtliche Wahlleitung oder
• bei einigen örtlichen Wahlleitungen auch mittels Online-Wahlscheinantrag.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion