Pressearchiv

Erfolgreiche Ausbildung: Prüflinge des öffentlichen Dienstes feiern im Kreishaus (24.07.2017)

Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt hatte eigens seinen Urlaub unterbrochen, um bei der gemeinsamen Azubi-Abschlussfeier des Landkreises Uelzen, der Hansestadt Uelzen, der Gemeinde Bienenbüttel sowie der Samtgemeinden Aue, Bevensen-Ebstorf und Rosche dabei sein zu können, zu der Landrat Dr. Heiko Blume alle 16 frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen der Kommunalverwaltungen sowie deren jeweilige Ausbildungsleiter und Bürgermeister ins Uelzener Kreishaus eingeladen hatte. Auch zahlreiche Eltern und Angehörige der erfolgreichen Prüflinge waren der Einladung zu der Feierstunde gefolgt.  

Sie alle haben Ihre Ausbildung erfolgreich beendet - die Auszubildenden des Landkreises, der Hansestadt Uelzen, der Gemeinde Bienenbüttel sowie der Samtgemeinden Aue, Bevensen-Ebstorf und RoscheIn seiner Begrüßung würdigte der Landrat die Leistungen der ehemaligen Auszubildenden. Im Namen aller Verwaltungen und der hiesigen Kommunalpolitik dankte er für deren Engagement und wünschte ihnen viel Erfolg auf dem weiteren beruflichen Weg. „Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihren Abschlüssen und hoffe natürlich, dass Sie unserer kommunalen Familie treu bleiben und das jetzt Erlernte zum Wohl der Menschen im Landkreis Uelzen einsetzen“, so Blume abschließend.

„Wir brauchen Sie“, appellierte anschließend auch Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt an die jungen Nachwuchskräfte. Stellvertretend für die anwesenden Bürgermeister sprach auch er herzliche Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus. „Heute können Sie diesen Meilenstein, den Sie erreicht haben, zu Recht feiern“, so das Stadtoberhaupt. „Aber in Wahrheit beginnt es jetzt erst richtig“, gab er den Absolventinnen und Absolventen mit auf den Weg. „Was Sie in den kommunalen Verwaltungen künftig zu bewältigen haben, ist nicht immer nur von Dankbarkeit geprägt, aber umso mehr von Wichtigkeit“, so Markwardt.

Uelzens Bürgermeister ließ es sich anschließend nicht nehmen, eine der durch die Hansestadt ausgebildete junge Dame in besonderer Weise zu würdigen. Er bat Natalie Boukadi zu sich, die als Anwärterin für den gehobenen Dienst im Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft als landesweit beste ihre Ausbildung beendet hat. Sie erhielt – wie alle anderen Absolventinnen und Absolventen auch – nicht nur eine weiße Rose, sondern auch ein Dankes-Präsent.                 

Ihre Erfahrungen während der dreijährigen Ausbildungszeit schilderten Sophie-Franziska Thies und Jannica Witthöft, die beim Landkreis zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet wurden. Stellvertretend für alle anderen Absolventinnen und Absolventen dankten sie den jeweiligen Ausbildungsleitern, ihren Eltern und ihren Kolleginnen und Kollegen, die sie auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss begleitet und unterstützt haben.

Nach dem offiziellen folgte dann der gesellige Teil, bei dem die eine oder andere Anekdote aus der Ausbildungszeit zum Besten gegeben wurde.

An der Abschlussfeier, die musikalisch durch Christof Struck umrahmt wurde, nahmen folgende ehemalige Auszubildende teil:  

Über ihren Abschluss als Verwaltungsfachangestellte freuen sich: Sophie-Franziska Thies, Jannica Witthöft (Landkreis Uelzen), Sophia Klopottek, Gerrit Worm (Hansestadt Uelzen), Julia Peter, Sarah Krüger (Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf), Michelle Oelschlegel (Gemeinde Bienenbüttel), Viviane Pauch (Samtgemeinde Rosche), Doreen Ludwig (Samtgemeinde Aue).
Über ihren Abschluss als Kreisinspektorin bzw. Kreisinspektor freuen sich Marina Ewert, Vanessa Borchmann und Jan-André Fischer (Landkreis Uelzen), über ihren Abschluss als Stadtinspektorin Natalie Boukadi (Hansestadt Uelzen).
Über seinen erfolgreichen Abschluss des Angestellten-Lehrgangs II freut sich Thomas Schröder (Landkreis Uelzen).

Nicht auf dem Foto – aber ebenfalls erfolgreich absolvierten Sarah Grösel als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie Dana Harnagel als Bauzeichnerin ihre jeweilige Ausbildung (beide bei der Hansestadt Uelzen).

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion