Duale Ausbildungen beim Landkreis Uelzen

Startknopf für Deine Zukunft

 

Der Landkreis Uelzen gehört zur Metropolregion Hamburg, eine der erfolgreichsten Wirtschaftsregionen Deutschlands. Er besteht aus den vier Samtgemeinden Aue, Bevensen-Ebstorf, Rosche und Suderburg, der Gemeinde Bienenbüttel sowie der Kreisstadt Uelzen. Zusammen leben im Landkreis Uelzen an die 93.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Für die Durchführung der Aufgaben des Landkreises ist die Kreisverwaltung zuständig. Das Aufgabenfeld reicht von A wie Ausbildung bis Z wie Zulassung von Kraftfahrzeugen.

 

Was spricht für eine Ausbildung beim Landkreis Uelzen?

Eigentlich ist es ganz einfach:

Eine Ausbildung beim Landkreis Uelzen bedeutet eine Ausbildung im öffentlichen Dienst - dem größten Arbeitgeber und Ausbilder Deutschlands. Das Ausbildungsangebot umfasst insgesamt drei duale Ausbildungen und zwei duale Studiengänge.

Der Landkreis Uelzen bietet eine große Aufgabenvielfalt und dadurch eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung. Du blickst hinter die Kulissen, lernst die Aufgabengebiete der Ämter und Stabsstellen kennen und wirst Teil eines effektiven Dienstleisters. Der Landkreis Uelzen bildet vorrangig für den eigenen Bedarf aus, sodass gute Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung gegeben sind.

Als modernes und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen bietet der Landkreis Uelzen einen gesicherten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Durch flexible Arbeitszeiten  wird bereits während der Ausbildung eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Freizeit ermöglicht. Dafür wurden wir bereits zum wiederholten male mit einem Familiensiegel ausgezeichnet! Außerdem unterstützen wir Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, sodass auch nach der Ausbildung ein berufliches Weiterkommen und Aufstiegsmöglichkeiten geboten sind.

Nähere Informationen zu unseren Ausbildungs- und Studiengängen findest Du nachstehend. Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Deine Bewerbung richte bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichwortes "Ausbildung" an:

 

Landkreis Uelzen, Amt für Personal und Zentrale Dienste,

Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen.

 

Gerne kannst Du Deine Bewerbung auch per E-Mail, zusammengefasst zu einer PDF-Datei, an folgende Adresse senden:

 

bewerbung@landkreis-uelzen.de

 

Allgemeine Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen

Bitte beachte, dass Bewerbungsunterlagen am Ende eines Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Zwei Monate nach Mitteilung einer Auswahlentscheidung werden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich vernichtet. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Ansprechpartner & mehr

Ihre Ansprechpartner

Landkreis Uelzen Frau Hollingworth 0581 82-226 E-Mail senden
Landkreis Uelzen Frau Meyn 0581 82-238 E-Mail senden

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion