• Auszug - Änderung der Satzung über die Aufwands-, Verdienstausfall- und Auslagenentschädigung für Kreistagsabgeordnete und ehrenamtlich tätige Personen beim Landkreis Uelzen  

    Sitzung des Kreistages des Landkreises Uelzen
    TOP: Ö 13
    Gremium: Kreistag des Landkreises Uelzen Beschlussart: ungeändert beschlossen
    Datum: Di, 24.09.2019    
    Zeit: 16:30 - 18:08 Anlass: Sitzung
    Raum: Mensa des Herzog-Ernst-Gymnasiums Uelzen
    Ort: Albertstraße 41, 29525 Uelzen
    VO/2019/109 Änderung der Satzung über die Aufwands-, Verdienstausfall- und Auslagenentschädigung für Kreistagsabgeordnete und ehrenamtlich tätige Personen beim Landkreis Uelzen
       
     
    Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
    Unterzeichner:Dr. Blume
    Federführend:Stabsstelle Landratsbüro Bearbeiter/-in:KOR Christ, Marcus
     
    Wortprotokoll
    Abstimmungsergebnis
    Beschluss

    Landrat Dr. Blume erläutert kurz die Vorlage. Anlass sei die derzeitige Vakanz der Stelle des Beauftragten für die Pflege und den Erhalt der niederdeutschen Sprache und eine beabsichtigte Reduzierung des Verwaltungsaufwandes.

     


    Abstimmungsergebnis:

    Ja:

    36

    Nein:

    0

    Enthaltungen:

    0

     

     


    Anlagen:  
      Nr. Name    
    Anlage 1 1 Entwurf 5. Satzung zur Änderung der Satzung über Aufwands-, Verdienstausfall- und Auslagenentschädigung für Kreistagsabgeordnete und ehrenamtlich tätige Person beim Landkreis Uelzen (Anlage 1) (256 KB)      

    Beschluss:

    Der Kreisausschuss empfiehlt dem Kreistag, die als Anlage der Vorlage im Entwurf beigefügte 5. Satzung zur Änderung der Satzung über die Aufwands-, Verdienstausfall- und Auslagenentschädigung für Kreistagsabgeordnete und ehrenamtlich tätige Personen beim Landkreis Uelzen zu beschließen.