• Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Bericht über den Entwurf des niedersächsischen Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe (NBTG)  

    Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen
    TOP: Ö 8
    Gremium: Beirat für Menschen mit Behinderungen Beschlussart: (offen)
    Datum: Mo, 15.06.2020    
    Zeit: 15:30 - 16:45 Anlass: Sitzung
    Raum: Lessing-Gymnasium, Sporthalle
    Ort: Ripdorfer Str. 47, 29525 Uelzen
     
    Wortprotokoll

    Frau Bartelt informiert den Beirat zum Entwurf des niedersächsischen Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Der Gesetzentwurf liegt bereits seit März 2017 vor. Sinn des Gesetzes ist es, Menschen mit Behinderungen einen gleichberechtigten Zugang zu und eine selbstbestimmte Teilnahme an allen modernen Informations- und Kommunikationstechnologien zu ermöglichen. Ein weiteres Ziel ist die Stärkung des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, den Landesbeirat und die Beiräte auf kommunaler Ebene.