• Vorlage - VO/2020/083-1  

    Betreff: Entwurf des 18. Kindertagesstättenbedarfsplans des Landkreises Uelzen für die Jahre 2020 - 2023
    Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
    Unterzeichner:Dr. BlumeBezüglich:
    VO/2020/083
    Federführend:Jugendamt Beteiligt:DEZERNAT II
    Bearbeiter/-in: Müller, Joyce  Landrat
    Beratungsfolge:
    Jugendhilfeausschuss Vorberatung
    11.11.2020 
    Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
    Kreisausschuss Entscheidung
    24.11.2020 
    Sitzung des Kreisausschusses      

    Sachverhalt
    Beschlussvorschlag
    Anlage/n

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Der Entwurf des 18. Kindertagesstättenbedarfsplans des Landkreises Uelzen für die Jahre 2020 bis 2023 wird im Jugendhilfeausschuss vorgestellt. Stichtag zur Erhebung der Daten ist der 01.03.2020. Nach der Vorstellung des 18. Kindertagesstättenbedarfsplans im Jugendhilfeausschuss wird dieser den Gemeinden und Trägern zwecks Stellungnahme zugesandt.

     

    Der Entwurf des 18. Kindertagesstättenbedarfsplanes für die Jahre 2020 bis 2023 wurde allen Gemeinden sowie den Trägern von Kindertagesstätten im Landkreis Uelzen zwecks Stellungnahme zugesandt.

     

    Die erforderlichen Änderungen aufgrund von eingegangenen Stellungnahmen sowie Informationen aus den aktuellen Betriebserlaubnissen wurden in den Kindertagesstättenbedarfsplan und in die Zusammenfassung eingearbeitet. Damit der Kindertagesstättenbedarfsplan nicht an Aktualität verliert, wurden die Änderungen, die nach dem Stichtag 01.03.2020 umgesetzt und geplant wurden, im Plan angepasst bzw. mit einbezogen. Es haben sich Änderungen auf den 11, 13, 14, 23, 30, 31 und 36 im Hauptdokument ergeben. In der Zusammenfassung finden Sie Änderungen auf den Seiten 7, 8, 10, 13, 15, 17, 20, 25 und 31.

     

    Die Bedarfsberechnung für den Kindertagesstättenbedarfsplan, die das vorhandene Angebot an Plätzen sowie den entsprechenden Bedarf in diesen Einrichtungen für die nächsten drei Jahre feststellt, beruht auf den tatsächlich gemeldeten Geburtenzahlen je Gemeinde. Diese wurden hier in Relation zu der im Kita-Jahr 2020/2021 ermittelten Bedarfsquote für die jeweiligen Jahrgänge und Gemeinden gesetzt.

     

    Für die noch nicht geborenen Kinder der Altersgruppe der 0 bis unter 3-jährigen mussten Durchschnittswerte aus den Geburtenzahlen der Vorjahre gebildet und mit der erwarteten Geburtenentwicklung in Zusammenhang gebracht werden.

     

    Auch diese Zahlen der Krippenkinder wurden in Relation zu der im Vorjahr ermittelten Bedarfsquote der 0 bis 3-jährigen gesetzt und mit dem vorhandenen Platzangebot abgeglichen, um darüber einen möglichen Bedarf an Krippenplätzen vor Ort zu verdeutlichen.

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Die Verwaltung schlägt dem Jugendhilfeausschuss vor, dem Kreisausschuss zu empfehlen, den Kindertagesstättenbedarfsplan des Landkreises Uelzen für die Kindergartenjahre 2019/2020 bis 2022/2023 in der Fassung des vorliegenden Entwurfes zu beschließen

     

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Anlage-1_18.Kita-Bedarfsplan2020-2023_überarbeiteterEntwurf_200901

    Anlage-2_Zusammenfassung18.Kita-Plan2020_überarbeiteter Entwurf_200901 

     

    Anlagen:  
      Nr. Name    
    Anlage 1 1 Anlage-1_18.Kita-Bedarfsplan2020-2023_überarbeiteterEntwurf_200901 (134 KB)      
    Anlage 2 2 Anlage-2_ Zusammenfassung 18. Kita-Plan2020_überarbeiteterEntwurf_200901 (961 KB)      
    Stammbaum:
    VO/2020/083   Entwurf des 18. Kindertagesstättenbedarfsplans des Landkreises Uelzen für die Jahre 2020 - 2023   Jugendamt   Mitteilungsvorlage
    VO/2020/083-1   Entwurf des 18. Kindertagesstättenbedarfsplans des Landkreises Uelzen für die Jahre 2020 - 2023   Jugendamt   Beschlussvorlage