• Vorlage - VO/2020/143  

    Betreff: Landwirtschaftsmuseum Hösseringen e.V. - Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe
    Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
    Unterzeichner:Dr. Blume
    Federführend:Stabsstelle Landratsbüro Bearbeiter/-in: Fenske-Veenhof, Dirk
    Beratungsfolge:
    Kreisausschuss Vorberatung
    15.09.2020 
    Sitzung des Kreisausschusses      
    Kreistag des Landkreises Uelzen Entscheidung
    29.09.2020 
    Sitzung des Kreistages des Landkreises Uelzen ungeändert beschlossen   

    Sachverhalt
    Beschlussvorschlag
    Anlage/n

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Im Zuge der Corona-bedingten Schließung des Landwirtschaftsmuseums Hösseringen e.V. und deren Nachwirkungen kommt es zu Mindereinnahmen, die von den Einsparungen, die es z.B. im Sektor "Personalkosten" oder "laufender Museumsbetrieb" zu verzeichnen gibt, nicht gedeckt werden können. Der Vorstand des Landwirtschaftsmuseums Hösseringen e.V. prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr unter Ausschöpfung sämtlicher Sparpotenziale einen Fehlbetrag i. H. v. 25.000,00 €. Die Deckung der überplanmäßigen Ausgabe erfolgt aus den Mitteln „Gewinnanteil AVACON AG“ (14.000,00 €) und „Geschäftsaufwendungen ZVS“ (11.000,00 €).

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Der Kreisausschuss empfiehlt dem Kreistag, die beantragte überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 25.000,00 € unter Berücksichtigung der Deckungsvorschläge zu beschließen.

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Nachtrags-Zuschussantrag Landwirtschaftsmuseum Hösseringen e.V.