• Vorlage - VO/2020/153  

    Betreff: Verweisungsbeschluss: Gemeinsamer Antrag von SPD und FDP auf kostenlosen ÖPNV für den Sekundarbereich 2 an den allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Uelzen
    Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
    Unterzeichner:Dr. Blume
    Federführend:Schul- und Kulturamt Bearbeiter/-in: Karl, Kai
    Beratungsfolge:
    Kreistag des Landkreises Uelzen
    29.09.2020 
    Sitzung des Kreistages des Landkreises Uelzen ungeändert beschlossen   

    Sachverhalt
    Beschlussvorschlag
    Anlage/n

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Mit Schreiben vom 29.08.2020 beantragen die SPD und die FDP die Prüfung der Einführung eines kostenlosen ÖPNV für den Sekundarbereich II an den allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Uelzen.

    Die Geschäftsordnung für den Kreistag, den Kreisausschuss, die Ausschüsse des Kreistages und die aufgrund besonderer Rechtsvorschriften gebildeten Ausschüsse und Beiräte des Landkreises Uelzen vom 13.12.2010, zuletzt geändert durch Beschluss vom 20.12.2016, sieht vor, dass gemäß § 7 Abs. 2 der Kreistag entscheidet, welchem Ausschuss der Antrag zur Vorbereitung überwiesen werden soll.

    Der Antrag betrifft die Nutzung, Ausgestaltung, Entwicklung und Finanzierung des ÖPNV. Die fachlichen Vorberatungen zum Thema ÖPNV werden im Wirtschaftsförderungsausschuss geführt.

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Der Kreistag beschließt, den beigefügten Antrag (Anlage 1 zu dieser Vorlage) zur Vorberatung an den Wirtschaftsförderungsausschuss zu verweisen.

     

    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

    Antrag auf Einführung eines kostenlosen ÖPNV im Sekundarbereich II

     

    Anlagen:  
      Nr. Name    
    Anlage 1 1 Antrag Schülerticket 08-2020 (769 KB)