Pressemitteilungen

Landkreis belohnt Gebäude-Check mit Energiesparpaket (10.01.2023)

Der Landkreis Uelzen unterstützt alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Uelzen beim Energiesparen. Wer sich beim Landkreis für einen durch die Verbraucherzentrale durchgeführten Gebäude-Check anmeldet, wird mit einem Energiesparpaket belohnt. Enthalten ist neben einem allgemeinen Informationsflyer praktisches Energiesparzubehör wie zum Beispiel abschaltbare Steckdosenleisten, LED-Leuchtmittel oder ein sogenanntes Thermo-Hygrometer zur Kontrolle der Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit.

Der Gebäude-Check der Verbraucherzentrale Niedersachsen richtet sich an Eigentümerinnen und Eigentümer sowie an Vermieterinnen und Vermieter. Im Rahmen des Termins, zu dem ein Energieberater der Verbraucherzentrale die jeweilige Wohnung nach potenziellen Stromfressern untersucht, erhalten die Ratsuchenden einen Überblick über ihren Strom- und Wärmeverbrauch, die Geräteausstattung, die Heizungsanlage und die Gebäudehülle sowie Sparpotentiale. Der Gebäude-Check kostet 30 Euro, für einkommensschwache Haushalte mit Nachweis ist der Check kostenfrei.

Landrat Dr. Heiko Blume ist überzeugt: „Wir möchten als Landkreis zeigen, dass schon viele kleine Verhaltensänderungen einen großen Beitrag zur Energieeinsparung leisten können. So wie der Landkreis mit dem kürzlich beschlossenen Aufbau eines Energiemanagements als Vorbild vorangehen möchte, können wir vielleicht auf diese Weise auch die Menschen im Landkreis Uelzen zusätzlich zum Energiesparen animieren.“

Blume freut sich über die bereits bestehende Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen. So besteht bereits an jedem zweiten Dienstag im Monat die Möglichkeit zur kostenfreien Energieberatung im Kreishaus. In diesem Rahmen können mit dem Energieberater Eggert Rühmann zum Beispiel Fragen rund um baulichen Wärmeschutz, Haustechnik, regenerative Energien, Stromsparen und Heizkostenabrechnung erörtert werden. Das Angebot richtet sich an alle, die konkrete Fragen zu den genannten Themenbereichen mitbringen. Eine Anmeldung ist über die kostenfreie Telefonhotline der Verbraucherzentrale Niedersachsen unter der Rufnummer 0800 – 809802400 erforderlich.

Anmeldung zum Gebäude-Check mit Energiesparpaket:
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für den Gebäude-Check mit Energiesparpaket über die Klimaschutzkoordinatorin des Landkreises Uelzen, Anna Eggers, erforderlich. Eine Kontaktaufnahme ist möglich unter der Rufnummer 0581 82-413 oder per Mail: a.eggers@landkreis-uelzen.de.