• Kontextcheck zum Thema "Demenz"

    Sehr geehrte Akteur*innen,

    für eine gelingende kommunale Gesundheitsförderung müssen alle Akteur*innen an einem Strang ziehen und nach Möglichkeit in Netzwerken zusammenarbeiten.

    Nicht immer ist es jedoch leicht, sowohl einen Überblick über bestehende Strukturen und Projekte zu erhalten als auch die Wünsche der Bevölkerung in die Planung einzubeziehen.

    Um die Gesundheit bzw. das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz in Uelzen zu verbessern und einen Überblick über bereits bestehende und notwendige Projekte zu erhalten, soll in Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Sozialamt sowie der Gesundheitsregion Uelzen das Projekt Kontextcheck in Uelzen umgesetzt werden. Das Projekt begleitet und unterstützt Kommunen dabei, ihre kommunale Gesundheitsförderung als strategischen Prozess zu gestalten und bedarfs- und bedürfnisorientiert auszubauen.

    Die Koordination und Prozessbegleitung erfolgt durch die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

    Wir möchten Sie hiermit herzlich zur Auftaktveranstaltung Kontextcheck einladen!

    Es wäre wünschenswert, wenn aus jeder Institution/Initiative/Projekt eine Person, die besonders viel mit Menschen mit Demenz zu tun hat, zu der Veranstaltung kommen könnte. Ziel der Veranstaltung ist es einen Überblick über das Projekt zu erhalten, erste Handlungsfelder zu erarbeiten und eine entsprechende Arbeitsgruppe zu initiieren, die Kontextcheck in Uelzen umsetzt.

    Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13.02.2019

    von 16:00 bis 18:00 Uhr statt.

        Veranstaltungsort ist das Kreishaus mit den Räumen 61 & 62 im Erdgeschoss

    Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen

    Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und angeregte Diskussionen! Bei Fragen melden Sie sich gerne!  Bitte leiten Sie diese Einladung ggf. an entsprechende Personen aus Ihrer Einrichtung weiter!

    Für eine bessere Planbarkeit bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 12.02.2019 um 12 Uhr. Hierfür können Sie den folgenden Link nutzen:

    http://bildungskonferenz-lku.itv-ue.de/ unter Auftaktveranstaltung Kontextcheck zum Thema „Demenz“ der Gesundheitsregion Landkreis Uelzen

    oder per E-Mail unter: Gesundheitsregion@gesundheitsamt-ue-dan.de

    Weitere Informationen zum Projekt sowie zum kostenfreien Download des Leitfadens „Kontextcheck – kommunale Prävention und Gesundheitsförderung strategisch gestalten“  finden Sie unter https://gesundheit-nds.de/index.php/arbeitsschwerpunkte-lvg/kommunale-gesundheitsfoerderung/589-kontextcheck .

    Diese Einladung finden Sie hier als PDF und die dazugehörige Pressemitteilung hier.