Pressearchiv

Radweg zwischen Bevensen und Klein Bünstorf aufgrund von Bauarbeiten gesperrt (28.05.2020)

Der entlang der Kreisstraße 22 verlaufende Radweg zwischen Bevensen und Klein Bünstorf wird von Dienstag. 2. Juni, bis einschließlich Freitag, 10. Juli 2020, gesperrt. Grund für die Sperrung sind Sanierungsarbeiten, in deren Rahmen der Radweg auf einer Länge von rund 700 Metern auf 2,5 Meter verbreitert wird. Die Umleitung für Radfahrer führt vom Friedhof Bevensen über die Straße „Schöne Aussicht“ bis nach Klein Bünstorf. Die Gesamtkosten für das Bauprojekt sind mit rund 180.000 Euro veranschlagt. Während der Bauzeit ist abschnittsweise auch für die Nutzung der K 22 mit Einschränkungen zu rechnen.