• Selbstanlieferung beim awb

    Wertstoffhof Oldenstadt

    Auf dem Wertstoffhof Oldendstadt (Öffnungszeiten/Kontakt) haben lediglich Kleingewerbetreibende die Möglichkeit Abfälle aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushalten, sowie Gartenabfälle anzuliefern. Die Abgabemenge ist begrenzt und der Anlieferungsbereich ist nicht für große Fahrzeuge / LKW konzipiert. Die Abfälle werden nicht verwogen, das Betriebspersonal schätzt die Menge nach Volumen. Die Anlieferungsgebühr richtet sich nach den Gebühren, die auch für Privatanlieferer gelten (siehe Gebührenübersicht unten).

    Ausnahme: Sonderabfälle und Schadstoffe. Beachten Sie bitte die gesonderten Hinweise für Gefährliche Abfälle (Sonderabfälle) aus dem Gewerbe.

    Anlieferungsbedingungen

    • Die Abfallmenge ist pro Anlieferung auf 3 m³ begrenzt.
    • Die Anlieferung ist mit PKW, PKW mit Anhänger und Kleintransporter mit einem Ladevolumen von max. 3 m³ möglich.
    • Die angelieferten Abfälle müssen vor dem entladen vom Betriebspersonal gesichtet und ggfs. die Menge bestimmt werden.
    • Der angelieferte Wertstoff / Abfall muss eigenständig in die dafür vorgesehenen Container / Sammelbehälter geworfen werden. Das Betriebspersonal ist dafür nicht zuständig.
    • Die Benutzungsordnung ist einzuhalten. Den Anweisungen des Betriebspersonals ist Folge zu leisten.

     

    Das kann alles abgegeben werden

    Für die mit *) gekennzeichneten Wertstoffe / Abfälle wird gemäß § 22 a (3) der Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Uelzen, eine Anlieferungsgebühr erhoben.

    Die Gebühr ist für jede angefangene Einheit zu entrichten (siehe Gebührenübersicht unten)!

     

    Altglas

    Für leere Flaschen und Hohlgläser stehen die typischen Altglascontainer zur Verfügung. Andere Glasabfälle wie Fensterglas, Spiegel, etc. können als Bauabfälle oder Sperrmüll abgegeben werden.

     

    Altholz*)

    Holzabfälle werden unterschieden nach schadstoffbelasteten und unbelasteten Hölzern.

     

    Altkleider

    Über Altkleidercontainer.

     

    Altmetall

    Eisen- und Nichteisenmetalle wie Rohre, Fahrräder, Bleche, Edelmetalle, etc.

     

    Altpapier / Kartonagen

    Über Presscontainer.

     

    Altreifen*)

    Hier wird unterschieden nach Reifengröße und ob der Reifen mit oder ohne Felge angeliefert wird.

     

    Bau- und Abbruchabfälle*)

    Unsortierte Baumischabfälle.

     

    Bauschutt*)

    Mineralische Abfälle wie Beton, Ziegel, Fliesen, Keramik, etc.

     

    Batterien

    Handelsübliche Batterien wie Mono- und Knopfzellen, sowie Lithium-Ionen-Akkus.

    Bleiakkumulatoren fallen unter die Rubrik Problemstoffe und sind gebührenpflichtig.

     

    Bodenaushub*)

    Unbelasteter Boden und Steine.

     

    CD, DVD und Blu-ray-Disc

    Nur ohne Hülle gebührenfrei.

     

    Elektro- und Elektronikaltgeräte

    Elektrische Geräte aller Art, vom Kühlschrank über Toaster bis zur Leuchtstoffröhre werden über verschiedene Sammelcontainer erfasst.

    Nicht gebührenfrei angenommen werden: Festverbaute Anlagenteile, z. B. aus Industrieanlagen.

     

    Grünabfälle*)

    Wie Baum- und Strauchschnitt, Gras, Laub, etc.

     

    Gewerbliche Siedlungsabfälle (Restabfall)*)

    gewerbliche und industrielle Abfälle, die Abfällen aus privaten Haushaltungen aufgrund ihrer Beschaffenheit oder Zusammensetzung ähnlich sind, sowie Abfälle aus öffentlichen Einrichtungen.

     

    Hartkunststoffe

    Wie Gartenstühle, Kinderspielzeug, etc.

     

    Korken

    Naturkorken von Flaschen, Untersetzer, etc.

     

    Sperrmüll*)

    Wie Teppich, Matratzen, Sessel, Tische, etc.

     

    Sonderabfälle

    Hinweise und Gebührenübersicht finden sie in der Rubrik Problemstoffe.

     

    Gebührenübersicht Wertstoffhof                                                                                          

    Abfallart

    Anliefergebühr je

    angefangener Einheit

     Altholz unbelastet                      

       9,00 € je m³

     Altreifen

     PKW/Motorrad ohne Felge

                                 mit Felge    

     LKW bis 1,20 m Ø od. 0,4 m Breite

     Großreifen über die o.g. Maße         

     

       2,00 €/Stck.

       5,00 €/Stck.

     15,00 €/Stck.

     56,00 €/Stck.

     Bau- und Abbruchabfälle

     19,00 € je m³

     Bauschutt je 0,25 m³             

     10,00 € 1/4

     Bodenaushub je 0,25 m³

     10,00 € 1/4

     Grünabfälle

       4,00 € je m³

     Gewerbliche Siedlungsabfälle

     19,00 € je m³

     Sperrmüll

     19,00 € je m³