• Häufige Fragen

    Ich habe eine Wohnung/Haus/Grundstück verkauft oder gekauft. Wie verhalte ich mich richtig?

    Änderungen in den Eigentumsverhältnissen sind gem. § 17 Abs. 1 der Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Uelzen innerhalb eines Monats schriftlich anzuzeigen. Verwenden Sie hierzu bitte das Formular Eigentümerwechsel oder teilen die Änderung formlos schriftlich, per Email oder Fax mit.

    Die Umschreibung der Abfallgebühren erfolgt, wenn der Käufer im Grundbuch fest eingetragen ist. Eine Auflassungsvormerkung reicht nicht aus, denn erst mit Eintragung im Grundbuch geht das Eigentum über. Bitte legen Sie die Grundbucheintragung nach Erhalt vor. Bis zur Umschreibung bleibt der bisherige Eigentümer gebührenpflichtig! Die Gebührenpflicht geht erst mit Beginn des auf den Übergang folgenden Monats auf den neuen Eigentümer über.

    Weitere Hinweise finden Sie in der Rubrik Wichtige Hinweise zur Änderung am Behälterbestand, beim Eigentümerwechsel