Steuerungsgruppe

Steuerungsgruppe der Bildungsregion

Um der gemeinsamen Verantwortung der Kommune und des Landes in Bezug auf die Bildungsregion gerecht zu werden, bedurfte es der Einrichtung eines strategisch koordinierenden Gremiums. Damit soll nicht nur die inhaltlichen Impulse, Kontinuität und Nachhaltigkeit gefestigt, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen Land und Kommune auf Gewinn bringende Weise koordiniert und die strategische Ausrichtung konsensual abgestimmt werden. Dafür wurde im Juni 2015 im Landkreis Uelzen die Steuerungsgruppe der Bildungsregion eingerichtet. Diese trifft sich viermal im Jahr und entwickelt die strategischen sowie operativen Ziele der Bildungsregion

Aufgaben der Steuerungsgruppe:

  • Ziel- und Strategieentwicklung
  • Beauftragung und Steuerung der Arbeitsgruppen
  • Organisation der notwendigen Ressourcen
  • Rolle des Multiplikatorin / der Multiplikators
  • Vermittlung zwischen den unterschiedlichen Interessen der Beteiligten
  • Sicherstellung, dass die Arbeit der operativen Ebene Berücksichtigung findet
  • Einbeziehung und Information der politischen Ebene
  • Empfehlungen aussprechen

Mitglieder der Steuerungsgruppe (Stand März 2021)

1. Landrat (Vorsitz) Dr. Heiko Blume
2. Verwaltung (Dezernat I) Claudius Teske
3. Niedersächsische Landesschulbehörde Anke Daumann
4. Agentur für Arbeit Inge Schlote
5. IHK Kerstin Thymian
6. Kommunen Jürgen Markwardt
7. Primarstufe (Grundschule Holdenstedt) Bärbel Brandt
8. Sek I / Sek II (KGS) Jens Wieckhorst
9. Beratungs- und Förderzentrum Markus Börger
10. Frühkindliche Bildung (DRK) Maren Kurpierz
11. Ostfalia Dr. Detlef Gaus
12. Außerschulische Bildungseinrichtungen (KVHS) Jan Philipp Skiba
13. Politik (Vorsitzender des Schulausschusses) Karsten Jäkel
14. Politik (Stellv. Vorsitzende des Schulausschusses) Ivonne Großmann