Pressearchiv

Abfallwirtschaftsbetrieb wegen Umzugs vorübergehend nicht erreichbar (23.09.2011)

Die Verwaltung des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises und der Kreisstraßenmeisterei zieht in der nächsten Woche vom Kreishaus in die neuen Räumlichkeiten des awb-Betriebshofes an der Wendlandstraße 8 in Oldenstadt um. Aus diesem Grund sind am Donnerstag, 29. und am Freitag, 30. September 2011, sowohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebes als auch die Bediensteten der Kreisstraßenmeisterei telefonisch nicht erreichbar. Der Betriebshof bleibt an diesen beiden Tagen für Kunden geschlossen.

Die Abfuhr von Restabfall, Kompost, Wertstoffsäcken und Sperrmüll ist davon nicht betroffen und erfolgt wie vorgesehen. Bedingt durch den „Tag der Deutschen Einheit“ am Montag, 3. Oktober, kommt es allerdings in der Folgewoche zu einer eintägigen Verschiebung der Abfuhrtermine.

Vor dem Hintergrund des Umzugs können Sonderabfälle und Elektrogeräte am 29. und am 30. September im Entsorgungszentrum Borg, Steindamm 1 in Rosche abgegeben werden. Das Entsorgungszentrum ist an beiden Tagen jeweils von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Annahmeschluss ist jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb und die Kreisstraßenmeisterei nehmen am neuen Standort den Betrieb am Dienstag, 4. Oktober 2011, wieder auf.

Für etwaige Störungen des Betriebsablaufes in der Start- bzw. Übergangsphase bittet der Landkreis Uelzen betroffene Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. 

Nach dem Umzug werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus dem Kreishaus umziehen, neue Rufnummern haben. Die bereits vorhandenen Rufnummern der Betriebshofmitarbeiter ändern sich dagegen nicht. Auch die kostenlose Servicenummer 08002920800 bleibt bestehen. In der Übergangsphase werden Anrufe auf die alten Telefonnummern auf die neuen Rufnummern weitergeleitet.

Die wichtigsten Rufnummern im Überblick:

Abfallwirtschaftsbetrieb:

 Zentrale    Frau Struve   0581/948-3406
 Kundenberatung   Herr König   0581/948-3316
 Sperrmüll-, Kühl- und         
 Elektrogeräteabfuhr   Herr Tegtmann  0581/948-211
 Restabfall- und Kompost-        
 Abfuhr, Behälterwaschdienst  Frau Graf   0581/948-214
 Sonderabfälle aus Haushalten Herr Malischke  0581/948-213 
 und Kleingewerben   Frau Harms   0581/948-3317
 Einsatzleiter    Herr Otto   0581/948-216
 Abrechnung Behältergebühren Herr Giese   0581/948-3319
 Abrechnung sonst. Gebühren Frau Schulze   0581/948-3361
 Faxnummer    Verwaltung   0581/948-3483


Kreisstraßenmeisterei

 Kreisstraßenmeisterei,          
 Winterdienst, Verkehrsunfälle Herr Ripke   0581/948-215
 Straßenbau    Herr Hinrichs   0581/948-3410
                      Herr Elbers   0581/948-3411
 Brückenbau    Herr Gielsok   0581/948-3408
 Verwaltung    Frau Schulz   0581/948-3407
 Werkstatt    Herr Schewe   0581/948-212
 Faxnummer        0581/948-218