Pressearchiv

Kfz-Zulassung: Ab 1. Juli 2012 neue Zahlen- und Buchstabenkombinationen möglich (25.06.2012)

Durch eine Gesetzesänderung sind ab dem 1. Juli 2012 bei der Zulassung von Fahrzeugen neue Zahlen- und Buchstabenkombinationen möglich. Das hat die Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes mitgeteilt. Danach dürfen ab dem genannten Termin die oft gewünschten dreistelligen Kombinationen (wie z. B. UE – A 69 oder UE – AD 3) wieder vergeben werden. Übrigens eine Regelung, die es bis Anfang 2011 schon einmal gab. Unabhängig von dieser Gesetzesänderung vergibt die Zulassungsstelle des Uelzener Straßenverkehrsamtes darüber hinaus erstmals – in Verbindung mit einem Buchstaben –auch vierstellige Zahlenkombinationen (z. B. UE – A 1234).

Die Neuregelungen beziehen sich auf alle Fahrzeugtypen, also neben Pkw und Lkw auch auf Krafträder, Anhänger usw.; Gleichzeitig wirken sich die geänderten Zulassungs-Richtlinien nicht auf die zurzeit geltenden Kosten oder Gebühren aus.

Vor dem 1. Juli 2012 sind allerdings keine entsprechenden Reservierungen möglich – auch nicht über das Internet (Stichwort: „Wunschkennzeichen“). Darauf macht Martin Theine, Sprecher des Landkreises, aufmerksam. „Dennoch dürften sich viele unserer Kunden über die Neuregelung freuen, denn in der Vergangenheit hat es zahlreiche derartige Anfragen gegeben“, so Theine.