Pressearchiv

Kreisverwaltung auch außerhalb regulärer Öffnungszeiten erreichbar (23.11.2011)

Mit der individuellen Terminvereinbarung außerhalb regulärer Öffnungszeiten bietet der Landkreis Uelzen schon seit vielen Jahren einen Service, durch den Wartezeiten und unnötige Wege vermieden werden können. Darauf macht der Landkreis Uelzen anlässlich der Ergebnisse einer kürzlich im Auftrag der Wirtschaftsförderung „Uelzen aktiv“ durchgeführten Umfrage bei heimischen Wirtschaftsunternehmen aufmerksam. „Viele der befragten Unternehmen wissen z. B. nicht, dass sie außerhalb der normalen Öffnungszeiten Termine mit den Sachbearbeitern der Kreisverwaltung vereinbaren können“, erklärt dazu die Leiterin der Wirtschaftsförderung, Marlis Kämpfer.
Termine sind jedoch grundsätzlich von montags bis freitags, jeweils von 7 bis 19 Uhr, möglich. Sie müssen allerdings zuvor mit dem entsprechenden Mitarbeiter abgesprochen beziehungsweise vereinbart werden.  

Für Termine beziehungsweise Terminvereinbarungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung grundsätzlich während der Servicezeiten montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags in der Zeit von 8.30 bis 15.30 Uhr zur Verfügung. Während dieser Zeiten ist entweder der jeweils zuständige Ansprechpartner oder ein Vertreter erreichbar, mit dem auch ein Termin außerhalb der regulären Öffnungszeiten vereinbart werden kann.

„Dieser Service steht selbstverständlich nicht nur Unternehmern und Wirtschaftsvertretern zur Verfügung, sondern allen Bürgerinnen und Bürgern, die Angelegenheiten mit der Kreisverwaltung zu regeln haben“, so Kreissprecher Martin Theine. Wer individuell Termine vereinbare, könne in jedem Fall sicher sein, den jeweiligen Ansprechpartner gut vorbereitet anzutreffen.