• Sachkundebescheinigung nach Chemikalien-Klimaschutzverordnung

    Leistungsbeschreibung

    Wer Anlagen mit fluorierten Treibhausgasen installieren, auf Dichtheit kontrollieren, warten, instand halten oder die Gase rückgewinnen möchte, benötigt seit dem 4. Juli 2009 eine neue Sachkundebescheinigung, damit die Tätigkeit weiter ausgeführt werden darf.

    Fachlich freigegeben durch

    Niedersächisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift