• Prüfung über die erforderlichen Rechtskenntnisse als Patentanwältin/Patentanwalt

    Leistungsbeschreibung

    Eine Person darf nur dann als Patentanwalt tätig werden, wenn sie von der Patentanwaltskammer zur Patentanwaltschaft zugelassen wurde. Voraussetzung dafür ist die Befähigung für den Beruf der Patentanwältin/des Patentanwalts, die u.a. die Ablegung einer Prüfung über die erforderlichen Rechtskenntnisse voraussetzt.

    Urheber

    Fachlich freigegeben durch

    Niedersächsisches Justizministerium

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift