• Überlassen von Waffen oder Munition an Personen

    Leistungsbeschreibung

    Waffen oder Munition dürfen nur berechtigten Personen überlassen werden. Die Berechtigung muss offensichtlich sein oder nachgewiesen werden. Werden sie zur gewerbsmäßigen Beförderung überlassen, müssen die ordnungsgemäße Beförderung sichergestellt und Vorkehrungen gegen ein Abhandenkommen getroffen sein. Munition darf gewerbsmäßig nur in verschlossenen Packungen überlassen werden.

    Urheber

    Fachlich freigegeben durch

    Niedersächsiches Ministrium für Inneres und Sport

    Fachlich freigegeben am

    26.03.2020

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift