Ansprechpartner & mehr

Ihre Ansprechpartner

Bürgertelefon „Coronavirus“ Montag bis Freitag: 8.00 - 16.00 Uhr 0581/82 - 3040 E-Mail senden

Hinweise zu Testmöglichkeiten

Zum 30. Juni 2022 wurden die kostenlosen Bürgertests für Menschen ohne Symptome im Grunde ausgesetzt. Ausnahmen gelten für folgende Gruppen:

- Kinder unter fünf Jahren

- Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, insbesondere auch Schwangere im ersten Drittel ihrer Schwangerschaft,

- Personen, die aktuell an Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den vergangen drei Monaten teilgenommen haben.

- Menschen, die sich aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus in Isolierung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist,

- Personen, die jemanden in einem Krankenhaus oder einer stationären Pflegeeinrichtung besuchen wollen,

- Menschen, die mit einer infizierten Person im selben Haushalt leben oder gelebt haben,

- Pflegende Angehörige sowie Assistentinnen und Assistenten, die von Menschen mit Behinderungen angestellt sind (im Rahmen eines persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX).

 

Folgende Personengruppen müssen sich mit drei Euro an einem Test beteiligen:

- Menschen, die am selben Tag eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen werden

- Personen, die zu einer Person ab 60 Jahren oder einer Person mit einer Vorerkrankung mit einem hohen Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken, am selben Tag Kontakt haben werden,

- Personen, die durch die Corona Warn-App des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige „erhöhtes Risiko“ erhalten

 

Gemäß Coronavirus-Testverordnung können zum Beispiel Ärzte, Apotheken und privat betriebene Testzentren diese "Bürgertestungen" durchführen.

 

>>> Hier finden Sie weitere Hinweise des Bundes zur Covid-19 Testung und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

>>> Hier finden Sie weitere Hinweise des Landes Niedersachsen zur Covid-19 Testung und Antworten auf häufig gestellte Fragen.


Durchführung von Selbst- und Laientests

Bei Einzelhändlern können Sie Selbsttests zur eigenen Anwendung erwerben. Die zugelassenen Selbst-/Laientests finden Sie auf der Website des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte: >>> https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html

Bei positivem Selbsttest-Ergebnis:

Informationen zum richtigen Verhalten im Falle eines positiven Sars-CoV-2 Antigentests unter Meldung positiver PCR-Testergebnisse an das Gesundheitsamt


Durchführung von Schnelltests

Durch das Gesundheitsamt können z. B. Ärzte, Apotheken, Zahnärzte, gemeindliche und private Testzentren, Hilfs- und Rettungsorganisationen oder Privatpersonen beauftragt werden. Arztpraxen haben gemäß der Testverordnung automatisch die Berechtigung zur Durchführung der Bürgertestung. Die folgende Übersicht der Teststellen im Kreisgebiet wird fortlaufend aktualisiert.

Bei positivem Schnelltest-Ergebnis: 

Informationen zum richtigen Verhalten im Falle eines positiven Sars-CoV-2 Antigentests unter Meldung positiver PCR-Testergebnisse an das Gesundheitsamt

Download für Teststellen: >>> Meldeformular gemäß §§ 6, 8, 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) für einen positiven SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest /Selbsttest


Bei positivem PCR-Test-Ergebnis: 

Informationen zum richtigen Verhalten im Falle eines positiven Sars-CoV-2 PCR-Tests unter Meldung positiver PCR-Testergebnisse an das Gesundheitsamt

Teststellen im Landkreis Uelzen

Mobiles Testzentrum Uelzen
Hier finden Sie alle Informationen sowie Kontaktdaten zu einem mobilen Testzentrum auf Anfrage.
Samtgemeinde Aue
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Samtgemeinde Aue.
Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf.
Gemeinde Bienenbüttel
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Gemeinde Bienenbüttel.
Samtgemeinde Rosche
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Samtgemeinde Rosche.
Samtgemeinde Suderburg
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Samtgemeinde Suderburg.
Hansestadt Uelzen
Hier finden Sie eine Übersicht, weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu allen Teststellen in der Hansestadt Uelzen.
Testende Arztpraxen
Bitte wählen Sie in der Suche Ihre Postleitzahl aus, geben bei Besonderheiten "Corona-Schnelltest" ein und ändern den Umkreisradius passend.
Testende Apotheken (Suchfunktion)
Hier haben Sie die Möglichkeit nach Apotheken zu suchen, die Antigen-Schnelltests anbieten. Bitte geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder Stadt ein.
+++Bitte bei der Suchfunktion unter Serviceleistungen den Reiter Covid-19-Schnelltest auswählen, damit nur testende Apotheken angezeigt werden.+++

So finden Sie eine testende Arztpraxis:

Welche Arztpraxen Corona-​Schnelltests anbieten, erfahren Sie über die Arztauskunft Niedersachsen >>> www.arztauskunft-niedersachsen.de. Gehen Sie dort folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie in der Suchzeile "Wo" am besten Ihre Postleitzahl an.
  2. Gehen Sie dann etwas weiter unten auf "Besonderheiten". Geben Sie hier in die Suchzeile "Corona-​Schnelltest" ein oder scrollen Sie bis zu diesem Eintrag nach unten.
  3. Klicken Sie den Eintrag an - rechts erscheint ein Häkchen.
  4. Klicken Sie dann auf "Übernehmen".
  5. Daraufhin werden Ihnen alle Arztpraxen im Umkreis von 10 km, die Testungen anbieten, weiter unten angezeigt.
  6. Erweitern Sie ggf. den Umkreis auf 20 km, um eine höhere Auswahl zu erhalten.

Bitte bedenken Sie: Nicht überall können Sie sich sofort testen lassen.


Häufige Fragen

Das Land Niedersachen informiert fortlaufend über die Website >>> www.niedersachsen.de/coronavirus/testung über das aktuelle Test-Geschehen. >>> Hier finden Sie auch eine Übersicht zu häufig gestellten Fragen und Antworten.