• Migration und Asyl

    Schule

    Informationen zum Thema Schule

    Eltern als Partner für eine erfolgreiche Bildungsbiographie

    Vielen Familien mit Migrationsgeschichte ist das deutsche Bildungssystem mit seinen länderspezifischen Unterschieden zunächst fremd. Für einen erfolgreichen Schulbesuch ist aber auch die aktive Mitwirkung der Eltern von entscheidender Bedeutung. Um sie bei der Begleitung ihrer Kinder durch das Schulsystem zu unterstützen und um mehr Eltern aus zugewanderten Familien für die verschiedenen Gremien der Schulen zu gewinnen, bieten verschiedene Elterninitiativen Informationen und Hilfestellung an.

    Leitfaden zum Recht auf Bildung für Geflüchtete.

    Musteranschreiben/Anträge auf Kostenübernahme für den Mehrbedarf an Schulmaterialien wie internetfähigem PC, Laptop oder Tablet:

    Mehrsprachige (deutsch, arabisch, türkisch, englisch und teils in farsi) Informationen für Eltern zu den Themen:

    • "Die Eltern als Partner der Schule"
    • "Schule in Niedersachsen knapp und klar“
    • "Übergang Grundschule - weiterführende Schule"

    Übersicht über das niedersächsische Schulsystem

    Informationsbroschüren des MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen über das niedersächsische Schulsystem auf Arabisch, Deutsch, Englisch und Farsi.

    Material „Mein Schultag"
    Mit dem Informationspaket „Mein Schultag“ aus der Reihe „Mein Kind kommt in die Schule“ informiert das Niedersächsische Kultusministerium niedrigschwellig und mehrsprachig über unser Schulsystem und den Schulalltag.

    Elternbriefe in sieben Sprachen für Schulen auf CD verfügbar!

    Der Landkreis Uelzen stellt CDs, auf denen viele Elternbriefe/Formulare für Schulen neben Deutsch auf sechs unterschiedlichen Sprachen enthalten sind, kostenlos zur Verfügung. Wer Interesse an einer solchen CD mit den Vorlagen hat, kann sich diese bei
    Frau zum Felde (Tel. 0581/82298; j.zum-felde@landkreis-uelzen.de) oder
    Herrn Arning (Tel. 0581/822999; s.arning@landkreis-uelzen.de) bestellen.

    Auf einer CD sind Formulare auf Deutsch, Arabisch, Kurdisch, Farsi, Türkisch, Russisch und Polnisch mit u. a. folgenden Inhalten enthalten:

    • Einladung an Eltern
    • Schulordnung
    • Anmeldung 5. Klasse
    •  Verfahren bei Hausaufgaben/Nacharbeiten von Hausaufgaben
    • Klassenfahrt

    Übersicht unserer Medien aus dem Bereich „Willkommen“. Über den Link gelangen Sie auf unseren Online-Katalog.

    "In erster Linie Kinder" - Studie von UNICEF zur Situation von Flüchtlingskindern in Deutschland

    Schule in Deutschland verstehen. Elternratgeber in verschiedenen Sprachen (Englisch, Arabisch, Russisch, Persisch, Türkisch)
     

    Broschüre zur Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten und Schulen

     

    Sammlung mehrsprachiger Informationsmaterialien zu Bildungseinrichtungen und Übergängen (Stand Mai 2019)


    Erläuterung zur Übersichtskarte der Bildungsangebote für Neuzugewanderte