Klimaschutz

Integriertes Klimaschutzkonzept

Ziel des integrierten Klimaschutzkonzepts ist es, auf Grundlage des darin enthaltenen Maßnahmenkatalogs den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren, die Energieeffizienz zu steigern und die regenerativen Energien auszubauen. Darauf aufbauend gilt es, kontinuierlich konkrete Klimaschutzmaßnahmen zu entwickeln und mit den bisherigen Klimaschutzanstrengungen im Landkreis zu verknüpfen. Zur Realisierung dieser Ziele hat der Landkreis Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Politik und Verbände in einem breit angelegten Beteiligungsprozess eingebunden. Mit dem Konzept wurde eine strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für den Landkreis geschaffen.

Das integrierte Klimaschutzkonzept 2015 für den Landkreis Uelzen und ein zusammenfassender Flyer stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.

Mit der Einrichtung der Klimaschutzkoordination im April 2021 wurde begonnen, das aktuell bestehende integrierte Klimaschutzkonzept zu evaluieren und zu aktualisieren. Nach Fertigstellung wird es ebenfalls auf dieser Seite veröffentlicht.




Nationale Klimaschutzinitiative

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit fördert das Konzept im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion