• Pressearchiv

    Auch Entdeckerbusse werben für das Schutzengel-Projekt (01.07.2010)

     Heute (01.07.2010) starten die Entdeckerbusse im Landkreis Uelzen in die neue Saison. Gleich doppelt freuen sich darauf die Verantwortlichen des Schutzengel-Verkehrsprojektes – schließlich haben die Schutzengel in den Bussen nicht nur wieder freie Fahrt (wie schon in den Vorjahren), in diesem Jahr werben die Entdeckerbusse auch noch auf andere Weise für die Aktion. „Auch wir beteiligen uns an der neuen Werbekampagne und sind mit den jeweiligen Bussen bzw. mit  auffälliger Schutzengelwerbung auf den Straßen des Landkreises Uelzen unterwegs“, so Peter Gerlach von der „HeideRegion“ bei der gestrigen Übergabe entsprechender Tafeln.

    Ein herzliches Dankeschön gab`s dafür auch von Landrat Dr. Theodor Elster. Zur offiziellen Übergabe der insgesamt vier Magnet-Tafeln sagte Elster, er freue sich, dass offenbar immer mehr Bus-Unternehmer bzw. Verkehrsbetriebe bereit seien, auf diese Weise auf das Projekt aufmerksam zu machen. Er sei dankbar, so Dr. Elster, wenn sich weitere Unternehmer inspirieren ließen und die Aktion in der einen oder anderen Weise unterstützen würden. Die Verantwortlichen geben hierzu gerne Auskunft – Infos und Kontaktadressen finden sich unter anderem im Internet unter www.uelzen.de.

    Auf den ca. einen Meter breiten und 50 Zentimeter hohen Werbetafeln prangt unter anderem das offizielle Logo des Uelzener Schutzengel-Projektes. Daneben erinnert der Schriftzug „Ich bin dein Schutzengel / Dein Schutzengel – Dein Glück“ an den Sinn der Aktion: Junge Frauen sollen ihren Einfluss auf junge Männer nutzen, damit sich diese nicht alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer setzen. Außerdem findet sich auf den Tafeln noch die entsprechende Internet-Adresse der Schutzengel, unter der ständig aktuelle Informationen abrufbar sind, sowie eine Aufzählung der wichtigsten Sponsoren.