• Pressearchiv

    Mit dem E-Bike durch Heide und Wendland / Neue Radkarte mit 16 maßgeschneiderten Touren (17.08.2011)

    Rad fahren mit eingebautem Rückenwind – das wird in der Heideregion Uelzen immer mehr zum Trend. Mit E-Bikes - Fahrrädern mit elektrischem Zusatzantrieb - haben nicht nur ältere und weniger Trainierte mehr Freude am Fahrradfahren, sondern es können auch weiter entfernte Ziele umweltfreundlich und garantiert muskelkaterfrei erkundet werden.

    contentXXL error: Die Datei /portaldata/0/templates/0.ascx ist nicht vorhanden.
    Zu den schönsten Plätzen der Region weist jetzt eine neue E-Bike-Karte, die von der HeideRegion Uelzen herausgegeben wurde. 16 Rundtouren haben Jürgen Clauß und Peter Gerlach von der HeideRegion Uelzen e.V. ausgearbeitet und mit dem E-Bike getestet. Ziel war es, möglichst verkehrsarme Straßen und Radwege zu finden, die wichtige touristische Ziele miteinander vernetzen. Alle Strecken können zwar auch mit einem normalen Fahrrad befahren werden, speziell abgestimmt wurden sie allerdings für Touren mit dem E-Bike und dessen durchschnittliche Akku-Reichweite.

    Die acht kurzen und acht langen E-Bike-Touren der HeideRegion sind zwischen 42 und 102 km lang. Startorte sind Bad Bevensen, Uelzen, Ebstorf, Bienenbüttel und Bad Bodenteich. Zusätzlich ist der Einstieg in jedem anderen Durchfahrtsort der Rundtouren möglich. Neben Nahzielen wie dem Museumsdorf Hösseringen, der Burg Bodenteich oder der Jod-Sole-Therme Bad Bevensen werden Fernziele wie das Rundlingsdorf Lübeln, das Biosphaerium Elbschloss Bleckede oder das Otterzentrum Hankensbüttel erreicht.
    Alle Touren sind in der neuen E-Bike-Karte deutlich markiert und kurz beschrieben. Zusätzliche GPS-Tracks und Detailkarten zu jeder der 16 Touren findet man auf der Website www.heideregion-uelzen.de.

    „Mit der E-Bike-Radkarte haben wir einen weiteren Schritt gemacht, um die Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen und den Fahrradtourismus in der Lüneburger Heide zu stärken“, berichtet Jürgen Clauß, Geschäftsführer der HeideRegion Uelzen. e.V. Auch sonst entwickelt sich das Thema E-Bike aus seiner Sicht sehr positiv: „Das kürzlich vorgestellte „Lüneburger Heide-E-Bike“ findet in immer mehr Hotels, Ferienwohnungen und anderen Verleihstationen Verbreitung. Allein im Landkreis Uelzen gibt es bereits fünf E-Bike-Verleihstationen. Damit ist unsere Region auch für diese neue Zielgruppe bereits schon gut aufgestellt.“

    Weitere Informationen bei der HeideRegion Uelzen e.V., Tel. 05 81-7 30 40, Fax 05 81-7 23 84. Email: info@heideregion-uelzen.de.