• Vorlage - VO/2016/215  

    Betreff: EntdeckerBus: Fortführung im Jahr 2017
    Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
    Federführend:Stabsstelle Wirtschaftsförderung Beteiligt:Landrat
    Bearbeiter/-in:KVOR Kämpfer, Marlis   
    Beratungsfolge:
    Wirtschaftsförderungsausschuss Vorberatung
    13.06.2016 
    Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses ungeändert beschlossen   
    Kreisausschuss Entscheidung
    21.06.2016 
    Sitzung des Kreisausschusses      

    Sachverhalt
    Beschlussvorschlag
    Anlage/n

    Der EntdeckerBus ist vor zehn Jahren eingeführt worden. Er transportiert Fahrgäste und Fahrräder auf drei Rundtouren von Juni bis Anfang Oktober freitags, sonnabends und sonntags kostenlos durch den Landkreis. Er wird sowohl von Einheimischen als auch von Urlaubsgästen und – u.a  durch die Anbindung an den Metronom  - von Tagesgästen genutzt. Im letzten Jahr beförderte er insgesamt 25.443 Gäste mit insgesamt 4.554 Fahrrädern, pro Tag 471 Personen und 84 Fahrräder. Aufgrund der notwendigen Ruhezeiten der Fahrer sind 2016 die bisher fünf Touren/Tag auf vier Touren/Tag reduziert worden. Eine gravierende Auswirkung auf die Nutzerzahl wird nicht erwartet.

    Der EntdeckerBus wird sowohl von der HeideRegion Uelzen e. V. als auch von den Hotels und Pensionen frühzeitig beworben. Es ist deshalb notwendig, die Entscheidung über die Fortführung des EntdeckerBusses möglichst schon im Herbst des Vorjahres zu treffen.

    Der EntdeckerBus wird vollständig aus Regionalisierungsmitteln des Landes finanziert. Diese stehen auch 2017 zur Verfügung.

     

     


    Der Ausschuss zur Förderung der Wirtschaft, der Landwirtschaft und des Verkehrs empfiehlt dem Kreisausschuss zu beschließen, dass der aus regionalisierungsmitteln finanzierte EntdeckerBus im Jahr 2017 fortgeführt wird und die Verwaltung zu beauftragen, die hierfür notwendigen Schritte zu gehen.